Feiertag für Biker: Neuer Wildbachtrail im Tiroler Oberland

Am 21. Juli ist es soweit: Der neue Wildbachtrail in Ried/Fendels wird eröffnet. Die 3,4 Kilometer andauernde Strecke begeistert mit einer imposanten Fahrt über die 30 Meter lange Hängebrücke oberhalb der Fendler Schlucht. Der Tourismusverband Tiroler Oberland erweiterte das Bike-Angebot somit auf 22 Trails. Am Eröffnungstag ist die Fahrt mit der Bergbahn Fendels kostenlos.

Die 30 Meter lange Hängebrücke ist die Attraktion des neuen Trails.
Die 30 Meter lange Hängebrücke ist die Attraktion des neuen Trails. ©TVB Tiroler Oberland

Motivierte Pedalritter bekommen ab sofort eine Attraktion mehr in Ried/Fendels. Nach monatelanger intensiver Arbeit wurde der langersehnte Wildbachtrail fertiggestellt. Die Initiatoren des Tiroler Oberland Tourismus zeigen sich sehr zufrieden: „Die Strecke ist absolut gelungen. Das Waldgelände mit den zahlreichen Kehren stellt mit Sicherheit eine spannende Herausforderung für die Biker dar“, informiert TVB-Bereichsleiter Daniel Rundl. Die Schwierigkeit des Trails ist mittelschwer (S2). Als Höhepunkt des Radweges passieren die Sportler eine 30 Meter lange Hängebrücke. Der Großteil der Strecke bietet einen umwerfenden Blick nach Ried und die Zielfahrt findet unmittelbar neben der Schlucht und dem Wildwasser statt.

Gratis rauf am Eröffnungstag

Der Bike-Transport kostet für eine Bergfahrt 3,50 Euro, eine Tageskarte gibt´s um 7,-- Euro. Am Eröffnungstag ermöglicht die Bergbahn Fendels einen kostenlosen Tranport zum Trailstart. Außerdem bieten die Sportgeschäfte in der Umgebung attraktive Ermäßigungen auf Leihräder und Ausrüstung an.

Region wird zur Trailhochburg

Das Land Tirol unterstützte das Infrastrukturprojekt mit einer 50%igen Förderung. Die Erweiterung des Sportangebotes bedeutet einen wichtigen Impuls für den Tourismusverband. „Der Mountainbikesport wird weiter an Bedeutung gewinnen und bald denselben Stellenwert wie das Wandern einnehmen“, erklärt Rundl. Tendenzen zeigen bereits klar, dass das Biker-Segment wächst und das fahrtechnische Können zunimmt. Aktuell nutzen die Gäste und Einheimischen 22 unterschiedliche Trailangebote im Gebiet des Tourismusverbandes. Die 3-Länder Enduro Trails in Nauders sind bereits äußerst beliebt bei den Radsportlern. Die Angebotserweiterung mit dem neuen Wildbachtrail sorgt somit auf jeden Fall für Begeisterung bei den Trailfahrern. Für die Zukunft planen die Verantwortlichen des TVB Tiroler Oberlandes einen weiteren Ausbau des Angebotes.

Bilder zur Presseinformation

  • Die 30 Meter lange Hängebrücke ist die Attraktion des neuen Trails.

  • TVB-Bereichsleiter Daniel Rundl freut sich auf die Eröffnung des neuen Wildbachtrails am 21. Juli.

  • 22 unterschiedliche Trails bietet die Region des Tourismusverbandes Tiroler Oberland.

  • Das Waldgelände mit den zahlreichen Kehren ist ein spannende Herausforderung für die Biker.

  • Die Schwierigkeit des Wildbachtrails ist mittelschwer (S2).