TirolBerg neu: Der Platz für Weltmeister

TirolBerg neu: Der Platz für Weltmeister
©TirolWerbung

Seit mehr als 15 Jahren gilt der TirolBerg bei den FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften als Ort der Begegnung für Vertreter aus Sport, Wirtschaft, Medien, Kultur und Politik. Bereits zum zweiten Mal nach 2003 öffnete die Netzwerkplattform im Februar 2017 mit einem neuen Konzept direkt im Ortszentrum von St. Moritz ihre Pforten. Nahezu zeitgleich feierte die Netzwerkplattform unter dem Motto „Der Platz für Weltmeister“ bei der Biathlon-WM 2017 in Hochfilzen ihre Premiere im nordischen Bereich.