Wandern im Herz der Alpen

Wandern im Herz der Alpen
©Tirol Werbung / Peter Neusser

Das Herz der Alpen eröffnet Wanderern und Bergsteigern eine faszinierende Bergwelt: Gäste streifen durch sanftes Mittelgebirge, meistern Weitwanderwege oder erklimmen Gipfel. Ob beim Bergwandern, Trekking oder Genusswandern: Auf mehr als 15.000 Kilometern markierten Wander- und Bergwegen ist für jeden die richtige Route dabei. Tirols bekanntester Weitwanderweg, der Adlerweg, durchmisst das Herz der Alpen auf einer Strecke von 1.480 Kilometern und zeigt eindrucksvoll die Schönheit, Eigenheit und den Charakter des Landes.

Meldungen in diesem Dossier

Bilder in diesem Dossier

  • Außermelan Alm im Wattental: Einer der Almen-Wandertipps auf www.tirol.at

  • Die Eng Alm am Großen Ahornboden

  • Die Juifenalm oberhalb des Bergsteigerdorfes Sellrain.

  • Wanderungen in Tirol

  • Nicht auf allen, aber auf vielen bewirtschafteten Almen gibt es trotzdem ein Gasthaus oder eine Ausschank von Getränken mit Verkauf von Almprodukten.

  • „Adlerblicke“ am Adlerweg

  • Die mittelschwierige Wandertour führt drei Tage lang durch das Gebiet vom Wilden Kaiser

  • Bergsteigen Gipfel Obergurgl

  • Wandern ohne Gepäck in Tirol

Videos in diesem Dossier

  • Tirol - Wandern auf den Schwingen des Adlers (Adlerweg 2010)

  • Bergsommer Tirol: Wandern

  • Bergsommer Tirol: Wanderrouten & Weitwanderwege in Tirol - Wandern auf die Buchacker Alm