8. Musiktage der Olympiaregion Seefeld 07.-21.08.2016

zum achten Mal treffen sich drei musikbegeisterte Gruppen in der Olympiaregion, um während zweier August-Wochen ihr Hobby zu pflegen: wunderbare Musik entweder selbst zu gestalten oder ihr mit Begeisterung zuzuhören.

Musikalische Begegnungen in Seefeld
Musikalische Begegnungen in Seefeld ©TVB Seefeld@Musiktage

Die positive Resonanz des Publikums auf die seit 2009 jährlich gefeierten „Musiktage der Olympiaregion Seefeld“ waren den Veranstaltern Grund und Ansporn zugleich. Auch in diesem Jahr wurde wieder ein anspruchsvolles Programm für dieses kleine, aber feine Festival klassischer Musik zusammengestellt.

Es hat sich inzwischen als fester Bestandteil des Seefelder Kultursommers etabliert. Vom 7. bis 21. August 2016 kann der Musikliebhaber unter insgesamt zehn Konzerten auswählen. Die „Angebotspalette“ beginnt bei den Konzerten der jungen talentierten Kursteilnehmer, in denen sie beweisen, was sie in ihren Meisterklassen erarbeitet haben. Sie umfasst ein Konzert von sechs Stipendiaten, die vom Verein „Friends of Rudens Turku e.V.“ sorgfältig nach ihrer Förderungswürdigkeit ausgewählt wurden. Und sie gipfelt - wie in den letzten Jahren - in Konzerten mit international renommierten Solisten wie Rudens Turku (Violine), Hariolf Schlichtig (Viola), Stephanie Winker (Flöte) oder Sybille Mahni (Horn).

Wieder ist die Förderung des musikalischen Nachwuchses ein besonderes Anliegen des Festivals. In der „Seefelder Sommerakademie“ haben die jungen Studenten dieses Mal die Auswahl unter Meisterklassen für Violine, Viola, Cello, Flöte, Klarinette, Horn und Fagott. Über 60 junge MusikerInnen werden wieder die Möglichkeit haben, vom Wissen und von der Erfahrung renommierter Dozenten zu profitieren. Detailinformationen (Programme und Plakate) erhalten Sie in den Infobüros der Olympiaregion Seefeld sowie auf www.seefeld.com bzw. auf www.musiktage-seefeld.at. Als Kartenvorverkaufsstelle für die 8. Musiktage der Olympiaregion Seefeld fungiert das Infobüro Seefeld.

 

 

Junge Künstler - begeistert von ihren Dozenten und den Fortschritten, die sie in Seefeld machen
Junge Künstler - begeistert von ihren Dozenten und den Fortschritten, die sie in Seefeld machen ©TVB Seefeld@Musiktage