CHILL & GRILL am Fichtensee

Jeden Dienstag im August heißt es CHILL & GRILL am Fichtensee. Frische Bergluft, wärmendes Feuer, kalte Getränke, knackiges Gemüse und saftige Steaks direkt vom Grill – mehr braucht es nicht für einen „chilligen“ Abend unter Freunden und Gleichgesinnten. Teilnehmen kann jeder, der sich vorher anmeldet und rechtzeitig dran ist – denn „CHILL & GRILL“ am Fichtensee ist exklusiv und keine Massenveranstaltung.

Leckeres Grillbuffet mit herrlichem Ausblick
Leckeres Grillbuffet mit herrlichem Ausblick ©Zillertal Arena

Das Bergerlebnis im Freien inkl. Berg- und Talfahrt, Aperitif und „GRILL“-Buffet ist pro Person für € 49,- buchbar. Eine gemeinsame Auffahrt mit der Rosenalmbahn in Zell am Ziller und kurze Wanderung (ca. 10 Minuten) zum Fichtensee sowie Fackelwanderung in der Dämmerung retour und anschließende Talfahrt mit Blick über das „leuchtende“ Zillertal machen das Angebot zu einem wahren Erlebnis. Das Highlight aber ist der magische Moment, wenn sich der Himmel über dem Fichtensee in sämtliche Rottöne färbt und die Sonne gegenüberliegend zwischen den Berggipfeln verschwindet.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.zillertalarena.com/chill-grill – nur bei schönem Wetter, begrenzte Teilnehmerzahl!

CHILLEN am Fichtensee ist auch ohne GRILL möglich
CHILLEN am Fichtensee ist auch ohne GRILL möglich ©Zillertal Arena

Vergünstigtes Abendticket und verlängertes Bergerlebnis bis nach Sonnenuntergang

Für alle, die zu ihrem Feierabend noch etwas frische Bergluft brauchen oder ihren Urlaubstag mit Blick auf die Zillertaler Bergwelt ausklingen lassen möchten, kommt das verlängerte Bergerlebnis genau richtig – sozusagen ein „CHILL ohne GRILL“. Jeden Dienstag im August – nur bei schönem Wetter – fährt die Rosenalmbahn in Zell am Ziller bis 21.15 Uhr. Vergünstigte Abendtickets (Erwachsene € 12,-, Kinder € 6,-) sind ab 17.00 Uhr erhältlich und können bis 19.00 Uhr für eine Auffahrt mit der Rosenalmbahn genützt werden. Der Badesee und Foodtruck sind bis 21.00 Uhr in Betrieb. Letzte Talfahrt um 21.15 Uhr.

  • Druckversion / Textversion: