Feierliche Eröffnung Kitzbüheler Advent

Kitzbühel Tourismus eröffnete seinen traditionellen Adventmarkt.

Eröffnung Kitzbüheler Advent
Eröffnung Kitzbüheler Advent ©Kitzbühel Tourismus

27.11.2019 | Am heutigen Mittwoch, den 27. November, wurde der Kitzbüheler Advent mit dem Entzünden der ersten Kerze am Adventkranz durch Kitzbühel Tourismus Präsidentin Signe Reisch feierlich in der historischen Innenstadt eröffnet.

Weihnachten wie früher

Kitzbühel ist weit über die Landesgrenzen als Destination mit Tradition und außergewöhnlichem Charme bekannt. In der Weihnachtszeit erzählt die Region ihr eigenes Wintermärchen vor der malerischen Kulisse der bunten Kitzbüheler Fassaden. Bis Donnerstag, den 26. Dezember ist der Adventmarkt in der Hinterstadt sowie im Stadtpark immer mittwochs bis samstags geöffnet.

Kekse backen, Geschichtenerzähler und Krippenausstellung. Der Duft von heißen Maroni und Früchtepunsch liegt in der Luft. Beim traditionsreichen Kitzbüheler Advent werden Kindheitserinnerungen geweckt. Der Adventmarkt in der 750 Jahre alten Innenstadtöffnet ab 27. November, immer mittwochs bis freitags von 14:00 bis 20:00 Uhr, samstags und sonntags von 11:00 bis 20:00 Uhr, seine Pforten. An über 30 liebevoll dekorierten Ständen finden sich regionale, kulinarische Köstlichkeiten und traditionelle Handwerkskunst. Glühwein wird aus den neu gestalteten Adventtassen getrunken, während Auftritte heimischer Chöre und Musikgruppen für einen stimmungsvollen Rahmen sorgen. Kinder können sich mit Basteln, Hirtenbrot-Backen, Ponyreiten oder einer Fahrt mit dem nostalgischen Karussell das Warten auf das Christkind verkürzen.

Stimmungsvolles Programm

Die Vorweihnachtszeit in Kitzbühel und seinen Feriendörfern bietet ein stimmungsvolles Programm für Jung und Alt. Von Konzerten, begehbaren Adventkalendern bis hin zu Christkindlpost und Kinder-Karussell zeigt sich die Region abwechslungsreich.

In Kitzbühel gehören auch Nikolauseinzüge, traditionelle Barbarafeiern beim Schaubergwerk Kupferplatte in Jochberg, der besinnliche Advent im Wildpark Aurach sowie der erlebbare Adventweg in Reith, wo täglich ein neues weihnachtliches Fenster geöffnet wird. Ein weiteres Highlight stellen die Konzerte der Wiltener Sängerknaben am 07. Dezember dar. Zum 200-Jahr Jubiläum von „Stille Nacht, Heilige Nacht“ erzählen am 12. Dezember Tiroler Wandersänger, wie dieses Lied zum Welthit wurde.

Nähere Informationen zum Kitzbüheler Advent finden Sie unter advent.kitzbuehel.com

Presserückfragen: Mag. (FH) Anna Lena Obermoser, MA

a.obermoser@kitzbuehel.com | presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660-16

  • Druckversion / Textversion: