Fulminanter Start in das neue Jahr

Der Jahreswechsel wurde in der Gamsstadt gebührend gefeiert, drei Feuerwerke an drei Tagen - das ist wahrlich einzigartig in Tirol!

Am 30. Dezember bildete die beliebte Ski & Fun Party und das anschließende Feuerwerk in Reith b. Kitzbühel den Auftakt.

Hunderte Schaulustige - Einheimische wie Gäste, versammelten sich am Silvesterabend in Jochberg zum großen Feuerwerk in der Wagstätt, um gemeinsam dem Jahr 2018 „Adieu“ zu sagen.

Das absolute Highlight zum Jahreswechsel findet bereits seit 1955 traditionsgemäß am Neujahrstag auf der Rasmusleiten statt. Das 65. Kitzbüheler Neujahrs-Feuerwerk mit der großen Ski-Show der legendären Kitzbüheler Skischulen zog auch heuer wieder tausende Besucher in seinen Bann.

Kitzbühel begrüßte zum 65. Mal das neue Jahr mit dem großen Feuerwerk an der Rasmusleiten
Kitzbühel begrüßte zum 65. Mal das neue Jahr mit dem großen Feuerwerk an der Rasmusleiten ©Kitzbühel Tourismus | Michael Werlberger
  • Druckversion / Textversion: