Alle Bilder

  • © Achensee Tourismus

    30 Seilbahnen und Lifte mit 58 Kilometern bestens präparierter Pisten und 150 Kilometer geräumte Winterwanderwege sorgen für winterliche Abwechslung in der Region Achensee.

  • © Achensee Tourismus

    Profis wie Weltcup-Läufer Harald Wurm trainieren regelmäßig auf den Loipen in der Region Achensee.

  • © Achensee Tourismus

    Langlaufen mit der ganzen Familie am Achensee

  • © Achensee Tourismus

    Mit über 200 Loipenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen ist die Achensee-Region wie geschaffen für den wohl gesündesten Wintersport.

  • © Tirol Werbung / Felgenhauer

    Die Reise dient dem guten Zweck, denn die mediale Aufmerksamkeit wird dazu genutzt, Spenden zugunsten der englischen Wohltätigkeitsorganisation „Disability Snowsport UK“ zu sammeln, die es Menschen mit Behinderung ermöglicht Schneesport zu betreiben.

  • © Tirol Werbung / Felgenhauer

    Die erste Etappe der Charity-Radtour zu den Olympischen Sommerspielen 2012 in London hatte es in sich. Nach dem Start am Innsbrucker Bergisel, galt es für die Radler Höhenmeter abzuspulen, um ins Außerfern zu gelangen, wo am Donnerstagsabend in Tannheim der erste Etappenstopp eingeplant war.

  • © Tirol Werbung / Felgenhauer

    Vor der Abfahrt tragen sich Stephan Eberharter, Leonhard Stock und Wolfgang Steinmayr noch in das Gästebuch des Hotel Jungbrunn in Tannheim ein.

  • © Tirol Werbung / Felgenhauer

    Dank der Gastfreundschaft von Markus und Ulrika Gutheinz vom Hotel Jungbrunn durften die Radler des Tirol Cycling-Teams noch einmal richtig entspannen, bevor es weiter in Richtung Ziel, den Olympischen Sommerspielen in London, ging.

  • © Achensee Tourismus

    Konzerte im Annakirchls in Achensee

Alle Videos

  • E-Biken in der Silberregion Karwendel

  • Sommer im PillerseeTal

  • Aufbruch nach dem Lockdown

  • Urlaub bei uns Dahoam

  • Biken in den Kitzbüheler Alpen

  • Der Weg ist das Ziel - Wandern in den Kitzbüheler Alpen

  • Kitzbüheler Alpen

  • Österreichs größte Bike-Region

  • Das Geheimnis des Steinbergkönigs