Nordic Combined Triple Seefeld

Vom 27. bis 29. Jänner 2017
Zeitgleich findet an diesem Wochende auch der Seefelder Kristallzauber statt mit einem VIP Zieselrennen statt

Der Kombiniererweltcup in Seefeld gilt schon lange als eine Highlightveranstaltung im Weltcupzirkus der Nordischen. Auch beim Seefeld Nordic Combined Triple 2017 im Rahmen des FIS Weltcup entscheiden drei Bewerbe an drei Tagen über den Gesamtsieger und sorgen für ausreichend Spannung für jung und alt.

Nordic Combined Triple Seefeld
Nordic Combined Triple Seefeld ©TVB Seefeld

 

4. Nordic Combined Triple“ macht wieder Halt in Seefeld

Wenn der Kombinierer-Weltcup in Seefeld Station macht, geht es nicht nur auf Schanze und Loipe heiß her, sondern auch abseits der sportlichen Höchstleistungen rund um die Wettkampfstätten sind in Seefeld viele Highlights geboten.
Am Freitag den 27. Jänner 2017 begrüßt Seefeld die vierte Auflage des Nordic Combined Triples. Nach den unglaublich spannenden Darbietungen in den vergangenen Jahren, verspricht das Event auch heuer wieder großen Nervenkitzel, wenn die Athleten in der Arena um ihren Sieg kämpfen. Die Spannung des Seefeld Nordic Combined Triples liegt vor allem auch am dreitägigen Wettkampfmodus: Es entscheiden 3 Tage und 3 Bewerbe über den Gesamtsieger. Wir starten am Freitag mit einem Sprungdurchgang und den anschließenden 5 km Langlauf. Die besten 50 dieses Tages sind am Samstag dann für einen Sprung und ein 10 km Rennen startberechtigt. Am alles entscheidenden Wettkampftag dem Sonntag verbleiben nur noch die 30 stärksten Athleten die zwei Wettkampfsprünge und 15 km Langlauf bestreiten müssen. Die Zeitvorsprünge des jeweiligen Vortages werden in den nächsten Wettkampftag mitgenommen. In Zusammenarbeit mit dem „Kristallzauber“ ist es uns gelungen ein spektakuläres Rahmenprogramm zu schaffen. Eine imposante Zuschauerkulisse und tolle Stimmung werden das Nordische Highlight zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Seien Sie live dabei und erleben Sie ein atemberaubendes Wochenende in der Olympiaregion Seefeld.
Freitag, 27.01.2017
12:30 Uhr Probedurchgang HS 109
14:00 Uhr FIS Weltcup ein Wettkampfsprung HS 109
16:00 Uhr FIS Weltcup Ind. Gundersen Langlauf 5km
Anschl. Siegerehrung in der Casino Arena
Samstag, 28.01.2017
12:15Uhr Probedurchgang HS 109
13:30 Uhr FIS Weltcup ein Wettkampfsprung HS 109 (besten 50)
15:30 Uhr FIS Weltcup Ind. Gundersen Langlauf 10 km
Anschl. Siegerehrung in der Casino Arena
Abends Kristallzauber im Seefelder Pavillon
Sonntag 29.01.2017
10:45 Uhr Probedurchgang HS 109
11:30 Uhr FIS Weltcup zwei Wettkampfsprünge HS 109 (besten 30)
14:15 Uhr FIS Weltcup Ind. Gundersen Langlauf 15km
Anschl. Siegerehrung

Nordic Combined Triple Seefeld
Nordic Combined Triple Seefeld ©TVB Seefeld
Nordic Combined Triple Seefeld
Nordic Combined Triple Seefeld ©TVB Seefeld
Nordic Conbined Triple Seefeld
Nordic Conbined Triple Seefeld ©TVB Seefeld
 Nordic Combined Triple Seefeld
Nordic Combined Triple Seefeld ©TVB Olympiaregion Seefeld