Ostern in Kitzbühel, eine wahrlich gelebte Tradition!

Allerorts wird dieser Tage die gemeinschaftliche Oster-Dekoration im Verbandsgebiet Kitzbühel angebracht. Einer bunten und abwechslungsreichen Osterzeit steht nichts mehr im Weg.

Österlich geschmückter Brunnen in der Kitzbüheler Innenstadt.
Österlich geschmückter Brunnen in der Kitzbüheler Innenstadt. ©Kitzbühel Tourismus

Ostern in Kitzbühel, eine wahrlich gelebte Tradition!

Allerorts wird dieser Tage die gemeinschaftliche Oster-Dekoration im Verbandsgebiet Kitzbühel angebracht. Einer bunten und abwechslungsreichen Osterzeit steht nichts mehr im Weg.

Traditionen verbinden. So ist die dekorative Umsetzung von „Ostern in Kitzbühel“ ein Gemeinschaftsprojekt initiiert von Kitzbühel Tourismus. sich über die hervorragend funktionierende Zusammenarbeit. Neben den Ortsausschüssen der Feriendörfer und der Stadt Kitzbühel engagieren sich die Bäuerinnen, zahlreiche Verbände und Vereine sowie die unterschiedlichsten Institutionen bei der gemeinsamen Gestaltung des Frühjahrs-Höhepunktes. Egal ob Kitzbüheler Innenstadt oder Feriendörfer, ob Brunnen, Kirchen oder Bauwerke, Ostern 2019 wird für Einheimische wie Gäste gleichermaßen ein stimmiges Programm mit sehenswerter Osterdekoration im gesamten Verbandsgebiet werden.

Durchgängiger Themenaufhänger. Das heurige Osterprogramm steht ganz unter dem Zeichen „Natur, Tradition und Geschichten“. So werden eine Vielzahl von Naturmaterialien in liebevoller Kleinstarbeit von den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern zur Osterdekoration verarbeitet. Im generationsübergreifenden Projekt gestalten die heimischen Schulen und Kindergärten gemeinsam mit den Bewohnern des Kitzbüheler Altenwohnheims individuelle Natur- und Holzeier. Die Ortsausschüsse mit ihren fleißigen Helfern haben in Jochberg und Aurach die neu-gestalteten Holzosterhasen bereits bunt und kreativ verziert sowie aufgestellt. Auch in Reith ist der Aufbau der Oster-Dekoration bereits eifrig im Gange.

Abwechslungsreiche Veranstaltungen. Ab 12. April stehen in der Region alle Zeichen veranstaltungstechnisch auf Ostern. Beim diesjährigen Osterprogramm gibt es für Klein wie Groß viel zu entdecken und zu erleben. Am Auftaktwochenende warten am Samstag, den 13. April beim Kitzbüheler Ostergenussmarkt nicht nur Osterschinken und Osterpinzen, sondern auch die Enthüllung des diesjährigen Riesen-Ostereis am Sparkassenplatz. Am Nachmittag geht es in Jochberg mit dem Seifenkistenrennen beim Osterhoangascht sportlich und heiter weiter. Dabei sein lohnt sich, egal ob als wagemutiger Pilot oder begeisterter Zuseher!

Osterbrauchtum zum Erleben. Ostern birgt Geschichte, steht für überlieferte Traditionen und genussvolle Rezepturen, die keinesfalls in Vergessenheit geraten sollten. Das diesjährige Kitzbüheler Oster-Programm umfasst Highlights für die ganze Familie, wie Palmbuschenbinden, Ostereierfärben mit Naturfarben, Osterkerzen basteln und traditionelles Ostergebäck backen, aber auch interessante Brauchtumsfeste und Themenwanderungen zu regionalen Pilgerstätten stehen am Programm.

Innenstadtbelebung. Im Rahmen der österlichen Innenstadt Belebung sind auch heuer wieder die Kaufleute aufgerufen ihre Auslagen festlich zu gestalten. Auf Grund der äußerst erfreulichen Ressonanz aus den vergangenen Jahren,  freut es Kitzbühel Tourismus außerordentlich den großen Oster Schaufenster-Wettbewerb erneut ausrufen zu dürfen. Bisweilen trugen sich die Sportalm (2017) und Golfino (2018) in die Siegerliste des Publikumsvotings zum schönsten Osterschaufenster Kitzbühels ein.

Informationen zum gesamten Programm unter ostern.kitzbuehel.com

Presserückfragen unter presse@kitzbuehel.com | presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660 - 16

  • Druckversion / Textversion:

Bilder zur Presseinformation