Sommerliches Rendezvous der Sterneköche

40 Sterneköche, 30 Top-Winzer, 30 internationale Künstler: In der Summe sind allein das 100 gute Gründe für einen Besuch des 4. Kulinarik & Kunst Festivals St. Anton am Arlberg. Von 17. August bis 9. September 2018 stehen das Tiroler Bergdorf und seine Alpenkulisse drei Wochen lang im Zeichen von kulinarischem Hochgenuss und kreativen Darbietungen aus aller Welt. So berauschen etwa beim „Gourmet Gondel Gipfelsturm“ Schirmherr Eckart Witzigmann und sechs weitere Starköche die Gaumen von Feinschmeckern, während „PIANO on the LAKE“ Melodien auf Steinway-Flügeln mit Luftakrobatik von „Cirque du Soleil“-Artisten vereint – auf einer im Verwallsee schwimmenden Bühne. Trailer des 4. Kulinarik & Kunst Festivals, Infos und Tickets unter www.kulinarikkunst.org, www.stantonamarlberg.com

Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton am Arlberg
Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton am Arlberg ©Verein für Kulinarik & Kunst St. Anton am Arlberg

Zum 4. Mal schlemmen und staunen
Unter Schirmherrschaft der Sterneköche Eckart Witzigmann, Hans-Peter Wodarz und Heinz Winkler erstrahlt St. Anton am Arlberg im Spätsommer 2018 ganze drei Wochen lang als Hauptstadt lukullischer und kultureller Genüsse. So tischen bei der 4. Auflage des Kulinarik & Kunst Festivals Sterne- und Hauben-Maestros aus Österreich, Deutschland, Spanien, Schweden, Russland und der Schweiz an verschiedenen Locations groß auf – darunter Lokalmatador James Baron, Chefkoch des St. Antoner Hotel Tannenhof. Weitere Stargäste sind Andrea Tortora, einer der besten Patissiers Italiens, Wein-Koryphäe Paula Bosch, Rock-Größe und Dire-Straits-Gründer David Knopfler oder Geraldine Chaplin, Grande Dame der Film- und Theaterwelt sowie Tochter des weltberühmten Charlie.

Bilder zur Presseinformation

  • Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton am Arlberg

  • Kulinarik & Kunst Festival in St. Anton am Arlberg