Teilnehmerrekord beim 5. MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis.

Mit 270 Startern aus 24 Nationen verzeichnete das fünfte MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis einen Teilnehmerrekord.

 2018 ging das erfolgreiche MTB-Festival in Serfaus-Fiss-Ladis bereits in die 5. Runde.
2018 ging das erfolgreiche MTB-Festival in Serfaus-Fiss-Ladis bereits in die 5. Runde. ©Serfaus-Fiss-Ladis (c) christianwaldegger.com

Mountainbike-Action pur! Mit 270 Startern aus 24 Nationen verzeichnete das fünfte MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis einen Teilnehmerrekord. In den ersten Tagen stand das Rookie Camp für den Nachwuchs des Gravity-Sports im Mittelpunkt. Am Wochenende lieferten sich die jungen Helden harte Kämpfe um die schnellste Zeit und die beste Linie. Der Sonntag stand ganz im Zeichen der „iXS International Rookies Championships“, bei denen die inoffiziellen Jugendweltmeister gekürt wurden.

Nachdem am Donnerstag mit der Pumptrack Fun Session das Wettkampf-Wochenende eingeläutet wurde, startete der Freitag ganz im Sinne des Festivals, das sich an die begeisterten Gravity-Kids und ihre Familien richtet, mit der „Family Challenge“: Die Zeit eines Familienmitglieds wurde mit der ihres Rookies addiert - über den Sieg durften sich Reiner Göweil und Rookie Jonas Göweil freuen. Das Siegergespann konnte die Challenge mit einem Vorsprung von knapp 5 Sekunden für sich entscheiden.

5-faches Doppel am Samstag und Sonntag
270 (!) junge Talente aus 24 Nationen gingen am Samstag beim Specialized Rookies Cup im Rahmen des MTB-Festivals Serfaus-Fiss-Ladis an den Start. In den Altersklassen U13, U15, U17 und U19 wurden die besten Jungen und Mädchen am Downhill-Bike gesucht.

Strahlender Sonnenschein und vor allem traumhaft trockene Wetterbedingungen sorgten für faire Wettkämpfe auf der sehr staubigen, aber perfekten Strecke. Die Nachwuchssportler lieferten sich packende Duelle auf dem anspruchsvollen Trail, der für alle Teilnehmer die gleichen Bedingungen bot: So konnten die einzelnen Rookies unter optimalen Verhältnissen ihr Können unter Beweis stellen. Fünf Ausnahme-Sportler bewiesen ihr außergewöhnliches Talent - an beiden Tagen konnten sie jeweils die Siege in ihrer Kategorie erzielen und begeisterten das Publikum. Ab sofort dürfen sich die jungen Athleten mit dem Titel „iXS International Rookie Champion“ schmücken:

Mike Huter, Schweiz, in der Kategorie Boys U13
Izabella Yankova, Bulgarien, in der Kategorie Girls U15
Jackson Goldstone, Kanada in der Kategorie Boys U15
Leona Perrini, Frankreich in der Kategorie Girls U17
Nuno Zuzarte Reis, Portugal in der Kategorie Boys U17; er erzielte mit seiner Bestzeit am Sonntag (2:55:86 Minuten) auch die schnellste Zeit des Wochenendes.

In der Kategorie Girls U13 sicherte sich Chloe Tschumi aus der Schweiz am Sonntag den Sieg.

„Wir freuen uns, dass das 5. MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis so erfolgreich und vor allem unfallfrei über die Bühne gegangen ist. Der Teilnehmerrekord bestätigt das große Interesse für diese Veranstaltung, die den Nachwuchs des Gravity-Sports, aber auch deren Familien in den Mittelpunkt stellt“, so die äußerst positive Bilanz der Veranstalter. Nach dem Festival ist vor dem Festival „Ab sofort starten wir mit der Planung für’s nächste Jahr, wenn die sechste Auflage vom 29. Juli bis zum 4. August 2019 über die Bühne gehen wird.“

Bilder zur Presseinformation

  • 2018 ging das erfolgreiche MTB-Festival in Serfaus-Fiss-Ladis bereits in die 5. Runde.

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Rennen

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Downhill

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Downhillrennen

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Race

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Rookies

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Jackson Goldstone im Ziel

  • MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018 - Siegerinterview mit Jackson Goldstone Boys U15

  • MTB-Festival Serfaus Fiss Ladis - Siegerinterview mit Leona Pierrini Girls U17

  • MTB-Festival Serfaus Fiss Ladis - Siegerinterview mit Nuno Zuzarte Reis Boys U17

Video zur Presseinformation

  • Rückblick MTB-Festival Serfaus-Fiss-Ladis 2018