Tirol bringt den Bergwinter nach Berlin

Die Tiroler verfügen offenbar über einen besonders guten Draht zu Petrus. Feiert doch der Winter ausgerechnet nach der Vorstellung der aktuellen Kampagne „Bergwinter Tirol“ im Rahmen der Internationalen Tourismus Börse (ITB) ein kurzes Comeback in Berlin.

Tirol Werbung Geschäftsführer Josef Margreiter führte im Rahmen des Pressefrühstücks auf der ITB durch eine Reise in den Bergwinter Tirol
Tirol Werbung Geschäftsführer Josef Margreiter führte im Rahmen des Pressefrühstücks auf der ITB durch eine Reise in den Bergwinter Tirol ©Tirol Werbung / Otto

Vor rund 100 Journalisten, Bloggern und Vertretern aus der Tourismusbranche präsentierte Josef Margreiter, Geschäftsführer der Tirol Werbung, am Donnerstag die wichtigsten Inhalte der Kampagne. Margreiter und seine Tirol Werber verzichteten dabei auf das übliche Format einer Pressekonferenz und nahmen die Teilnehmer im Rahmen eines Pressefrühstücks mit auf eine Reise durch den Tiroler Bergwinter.

Mit dieser Kampagne werden erstmals alle Winterthemen unter einem kommunikativen Dach zusammengefasst. Tirol präsentiert sich dabei als facettenreiche Winterdestination, die für jeden Urlaubsgast das Passende zu bieten hat. „Die Kernbotschaft der Marke lautet: Tirol ist das Wintersportland Nummer eins der Alpen“, so Josef Margreiter im Rahmen der ITB. „Den Schwerpunkt bildet dabei naturgemäß das Skifahren in all seinen Ausprägungen. Aber auch das Wintererlebnis abseits des Wedelspaßes gewinnt immer mehr an Bedeutung. Und genau diese Stärken, die der Tiroler Winter zu bieten hat, werden in der Kampagne ‚Bergwinter Tirol‘ abgebildet."

„Sport & Lifestyle“ sowie „Bergerlebnis & Genuss“ – das sind die beiden Säulen der Kampagne. Sportlich Aktive, die im Urlaub Skifahren, Snowboarden, Freeriden oder auch hochwertige Events schätzen, werden über die erste Säule angesprochen. "Bergerlebnis & Genuss“ steht für sanfte sportliche Betätigungen in der Natur, bei denen das Genießen im Vordergrund steht – etwa Genuss-Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, oder Rodeln. Kulinarik und Kultur sind diesem Urlaubsgast ebenso wichtig.

Der Schwerpunkt der Bewerbung des „Bergwinter Tirol“ liegt auf den Märkten Deutschland, Niederlande und Großbritannien. In der Schweiz, Russland, Polen, Rumänien und Dänemark kommt die Bergwinter-Kampagne ebenfalls zum Einsatz. Hier werden einzelne Highlight-Maßnahmen umgesetzt.

Bilder zur Presseinformation

  • © Tirol Werbung / Otto © Tirol Werbung / Otto

    Tirol Werbung Geschäftsführer Josef Margreiter führte im Rahmen des Pressefrühstücks auf der ITB durch eine Reise in den Bergwinter Tirol