TirolWest App mit dem Mehr an Aktualität und Individualität

In Zusammenarbeit mit dem Landecker IT-Unternehmen General Solutions beschritt der Tourismusverband TirolWest einen neuen Weg mit der kombinierten Smartphone-App für die Destination und für Hotels.

Smartphone-Apps, die dem Urlauber helfen sollen, den Urlaub zu gestalten und beliebte Ausflugsziele, Wanderrouten und Hotspots zu finden, werden bereits von zahlreichen Tourismusverbänden zur Vermarktung ihrer Ferienregion eingesetzt. Der Tourismusverband TirolWest geht mit seiner neuen App jedoch einen Schritt weiter: die von der Firma General Solutions entwickelte Smartphonelösung kann neben den bereits beschriebenen Funktionen mit einigen besonderen Neuheiten aufwarten. Das Hauptaugenmerk der Entwicklung wurde auf die Aspekte Aktualität und Individualität gelegt.

Neben jenen Inhalten, die sich nicht oder kaum verändern, sind gerade aktuelle Informationen für Reisende sehr wichtig. Um dem Urlauber stets tagesaktuelle Informationen direkt auf sein mobiles Endgerät liefern zu können, wurde die App daher mit den Funktionen „Veranstaltungen“, „Wetter“ und „Webcam“, also Live Bildern von Panoramakameras der Region, ausgestattet.

Um eine stärkere Personalisierung der App zu erzielen, kann der Gast die Inhalte auf seine persönlichen Wünsche abstimmen. Eine spezielle, in die App integrierte QR-Code-Funktion ermöglicht dem Gast nun, Informationen, die über die Standard-Inhalte hinausgehen, nachzuladen. In der App sind also die beliebtesten Wanderrouten der Region erfasst. Interessiert sich der Gast nun beispielsweise speziell für mehrtägige Touren, so kann er diese in der interaktiven Karte http://maps.tirolwest.at aufrufen und durch einscannen des QR-Codes einer Route oder mehrerer Routen auf der Merkliste in die App aufnehmen. Er erhält damit eine App, die neben den Vorschlägen des Tourismusbüros auch Inhalte umfasst, die seinen eigenen Vorstellungen entsprechen.

Für Partnerhotels ergibt sich daraus eine besondere Möglichkeit: diese können den Apps ihrer Gäste nämlich durch ein „Upgrade“ von der Destinations-App zur Hotel-App veredeln. Mittels QR-Code können dabei zusätzlich Informationen über den Beherbergungsbetrieb nachgeladen werden und so ist der Gast auch über das Tagesmenü und den hoteleigenen Wellnessbereich immer im Bild.

Die App der Ferienregion TirolWest ist verfügbar für iOS und Android.