Abendliches Kulturprogramm in Kitzbühel

Aktualisiert am 20.09.2022

Kabarett „Unverpackt – was länge gärt wird endlich Wut“ – Ludwig W. Müller

Die Kleinkunst Kitzbühel lockt am Freitag, 23. September 2022 beim Kabarett von Ludwig W. Müller mit seinem Programm „Unverpackt – was lange gärt wird endlich Wut“ ins traditionsreiche Café Praxmair in der Kitzbüheler Vorderstadt.

Am Freitag, den 23. September eröffnet Ludwig W. Müller mit seinem Programm „Unverpackt – was lange gärt wird endlich Wut“ die Kabarettsaison im Café Praxmair in Kitzbühel. © Uli Neumann-Cosel – Kleinkunst Kitzbühel

Debüt im Praxmair

Am Freitag, den 23. September 2022 um 20:00 Uhr läutet der Oberösterreicher Ludwig W. Müller den Start in die neue Kabarettsaison im Café Praxmair Kitzbühel ein. Ludwig W. Müller ist vieles: Kabarettist, Autor, Texter, um nur einiges zu nennen. Dabei verarbeitet das Allround-Talent in seinem Programm „Unverpackt – was lange gärt wird endlich Wut“ die aktuellen Geschehnisse in ein taugliches Reimformat mit passenden Pointen und Wortwitzen. Routiniert gelingt es dem Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Schüttelreims mit Sitz in Vaduz, seinem täglichen Schwund durch seine Sprachgewandtheit Luft zu machen. Und das live auf der Bühne. Ein Vergnügen für alle ZuschauerInnen!

Unterstützt werden die Kulturabende in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung der Kleinkunst Kultur in Kitzbühel, die seit über 30 Jahren monatlich Kleinkunst-Abende veranstalten. Es wartet ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichsten NachwuchskünstlerInnen in der Heimatzentrale des Vereins, dem Café Praxmair, auf interessierte KitzbühelerInnen wie Besuchende gleichermaßen. Mit lebendigen und mitreißenden Aufführungen lassen sie die Kultur stets hochleben.

Der Eintritt kostet EUR 18,00.
Tickets sind erhältlich bei Kitzbühel Tourismus, Hinterstadt 18.

Alle Details zum Kabarett:

:: Programm „Unverpackt – was lange gärt wird endlich Wut“ von Ludwig W. Müller  
:: Freitag, 23. September 2022 ab 20:00 Uhr
:: Café Praxmair in der Kitzbüheler Innenstadt

Alle Informationen finden Sie unter kleinkunst.cc sowie unter kitzbuehel.com

Einzeldownloads