Action hoch zwei im Tiroler Oberland

Aktualisiert am 08.08.2022

Ein Tal. Zwei Bergwelten. Einmal mehr gingen die INN.Action-Wochen im Tiroler Oberland mit Adrenalinkicks und unvergesslichen Outdoorerlebnissen über die Bühne! Das breitgefächerte Programm reichte von blutdrucksteigernden Aktivitäten wie Up-Stream-Surfing am Inn, Rafting & Canyoning über Pumptrack-Techniktraining, erobern des Anton-Renk-Klettersteigs bis hin zu Funsportarten wie Stand-Up-Paddling oder Wohltuendes für Körper und Geist mit Yoga im Zirbenwald, Qi Gong am Badesee als auch Sonnenaufgangswanderungen mit Almbrunch. Stattgefunden haben die Events jeweils in einer Woche im Juli und einer Woche im August (4.-10.7.2022 und 1.-7.8.2022). Das Konzept der OUTDOORWOCHEN begeisterte nun bereits schon das vierte Jahr Einheimische wie Gäste.

Bettina Thöni – Geschäftsführerin des Erlebnisraums Tiroler Oberland, freut sich über reges Interesse an den vielseitigen Auswahlmöglichkeiten: „Es ist fabelhaft, dass wir in Kooperation mit verschiedenen Partnern wieder ein so abwechslungsreiches und spannendes Action-Angebot zusammenstellen konnten, welches beherzt angenommen wurde.“

Besonders breitgefächert erlebbar war das Thema Biken. Bei grandiosem Ausblick auf den 3-Länder-Endurotrails in Nauders, bei einer gelasseneren E-Biketour auf die wunderschöne Gschnair Alm oder auf dem Wildbachtrail von Fendels nach Ried durch die atemberaubende Schlucht mit einzigartiger Hängebrücke. Für Jene, die hingegen den Nervenkitzel beim diesjährigen Up-Stream-Surfing verpasst haben, gibt es nächsten Sommer wieder die Möglichkeit, sich bei der abenteuerlichen Sportart mit einem Brett zu versuchen. Die Surfboards wurden an der Radbrücke in Pfunds befestigt und durch die Strömung erhielt man ein Surffeeling der Extraklasse.

In Kombination mit einer fordernden Tour über den Anton-Renk-Klettersteig, hautnah am Wasserfall entlang mit unschlagbarer Aussicht durfte eine Einkehr bei der Alpe Stalanz nicht fehlen. Zur eigenen Mitte fanden die TeilnemerInnen beim Yoga im Zirbenwald in Pfunds und Qi Gong am Badesee in Ried. Anschließend an das entspannte Yoga, konnten die TeilnehmerInnen den Brunch auf der Radurschl Alm genießen. Auch nach einem herrlichen Sonnenaufgang am Rauhen Kopf wurden die Lebensgeister erst geweckt und später beim Frühstück auf der Kobler Alm gesättigt. Zu den Top Aktivitäten der OUTDOORWOCHEN zählten auch aufregende Momente zwischen Himmel und Erde für die ganze Familie: Klettern im Waldseilgarten, Wildwasserrafting am Inn, als auch Canyoning in der Schlucht über die Outdooranbieter WhyNot Adventures aus Pfunds und H2O Adventure aus Ried.

Langeweile hat im Erlebnisraum Tiroler Oberland nichts zu suchen! Vor allem nicht während der adrenalingeladenen INN.Action Wochen!

Stimmungsvoll geht es auch beim nachgehholten Wiesenkinotermin am 12. August 2022 in Pfunds weiter. Mit musikalischer Umrahmung der Gruppe „The Acoustic Band“ werden unter freiem Sternenhimmel im Freibad Pfunds naturnahe Filme gezeigt. Beginn ist um 19 Uhr. Ab 21 Uhr heißt es dann: FILM AB. Eintritt frei.

Alle Infos zu laufend buchbaren Events finden Sie unter www.tiroler-oberland.com.

Einzeldownloads