Almrosenfest im Alpbachtal

Aktualisiert am 20.06.2022

Am 25. Juni 2022 wird die Blüte der Almrosen mit geführten Wanderungen zu den schönsten Almrosenplätzen und einem zünftigen Fest auf dem Wiedersbergerhorn gefeiert.

Wenn die Almrosen die Berghänge in Farbe tauchen, wird man im Alpbachtal Zeuge eines besonderen Naturschauspiels. Jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte Juli erwachen die Almrosen aus ihrem Winterschlaf und tauchen die Berge in Purpur. Ihre Blüte kündigt den Hochsommer an und das wird beim Almrosenfest im Alpbachtal gefeiert. Gemeinsam entdeckt man die schönsten Almrosenplätze und feiert am Almrosenfest bei Musik, Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten den Bergsommer.

Wenn die Berge in rosa Farbe getaucht sind, dann ist wieder die Zeit der Almrosen. Fotos: Gabriele Grießenböck

Programm: Um 10:00 Uhr beginnt die geführte Wanderung zu den Almrosen um das Wiedersbergerhorn. Ab 12 Uhr startet das Almrosenfest bei der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn mit Alphornbläsern, musikalischer Unterhaltung, kulinarischen Köstlichkeiten wie Kiachl etc.

Alle Informationen und Anmeldung unter: www.alpbachtal.at/almrosen

Einzeldownloads