Berglauf Masters WM im Stubaital findet statt

Aktualisiert am 26.07.2021

Die Berglauf WM für Teilnehmer ab 35 Jahren findet – ein Jahr später als geplant – im Rahmen des Schlickeralmlaufs in Telfes im Stubaital statt.

Die erste Sport-Großveranstaltung im Stubaier Sommer 2021, der 4. STUBAI ULTRATRAIL, konnte problemlos durchgeführt werden. Das stärkt die Zuversicht des Organisationsteams, dass auch die 20. Masters Berglauf Weltmeisterschaft in Telfes im Stubaital wie geplant abgehalten werden kann. An der Weltmeisterschaft, die von 03. bis 05.09.2021 stattfindet, kann jeder Athlet teilnehmen, der das 35. Lebensjahr vollendet hat. Der Schlickeralmlauf wird für die jüngeren Altersklassen als offener Lauf am 04. September veranstaltet. Zur Einstimmung gibt’s am Tag davor die schon zur Tradition gewordenen Kinderläufe, den Benefizlauf und den Telfer Wiesen Run im Stubaital.

Am ersten Wochenende im September 2021 sind alle Blicke der World Mountain Running Association (WMRA) zum wiederholten Mal auf Telfes im Stubaital gerichtet. Das sonnigste Dorf des Tales ist erneut Austragungsort einer Berglauf-Großveranstaltung. Die 20. Berglauf Masters Weltmeisterschaft findet dieses Jahr, nach 2014, schon zum zweiten Mal auf der Strecke des Schlickeralmlaufs statt.

Aufgebautes Vertrauen und erprobte Sicherheit

„Unsere langjährige gute Zusammenarbeit mit der World Mountain Running Association hat sich bei der Ausrichtung der 20. Berglauf Masters Weltmeisterschaft bezahlt gemacht. Als wir die WM im letzten Jahr absagen mussten, hat die WMRA zu uns gehalten. Der Zuschlag für die Veranstaltung blieb bei uns, sie ist nicht weiter gewandert, sondern wurde um ein Jahr nach hinten verschoben, “ freut sich der Chef des Organisationskomitees, Andreas Stern.

Schlickeralmlauf_OK-Team_Stern-Schmidt-Mueller
Das OK-Team des Schlickeralmlaufs mit Andreas Stern (li.), Claudia Schmidt (Mi.) und Benedikt Müller (re.) freut sich über das in sie gesetzte Vertrauen seitens der WMRA (World Mountain Running Association) und von den Sponsoren. © schlickeralmlauf.com

„Nach derzeitigem Stand ist unter Einhaltung der „3 G“-Regeln (getestet, geimpft, genesen) die Durchführung der Veranstaltung gesichert. Das Sicherheitskonzept hat sich bewährt, wie wir bei der ersten großen Laufveranstaltung in diesem Jahr, dem 4. STUBAI ULTRATRAIL, schon beweisen konnten. Dennoch bitten wir alle Teilnehmer sich über die Bestimmungen aus den jeweiligen Ländern zu informieren und um entsprechende Vorsicht. Dann steht einem weiteren, sportlichen Lauf-Wochenende nichts mehr im Wege, “ ergänzt Adrian Siller, Obmann des Tourismusverbands Stubai Tirol.

Zwei Starts, ein Ziel

Gestartet wird die 20. Berglauf Masters Weltmeisterschaft am 04. September 2021 an zwei Standorten. Der Zieleinlauf auf 2.136 Metern Seehöhe bei der Bergstation der Kreuzjochbahn im Wanderzentrum Schlick 2000 ist für alle gleich. In jeweils neun Altersklassen werden Frauen und Männer gewertet. Alle Gruppen der Frauen und der Männer ab 55 Jahren starten an der Mittelstation der Kreuzjochbahn. Sie haben eine Strecke von 7,4 Kilometern und 775 Höhenmetern zu bewältigen. Die Teilnehmer der Altersklassen M35 bis einschließlich M50 starten am Dorfplatz in Telfes. Ihre Distanz beträgt 11,5 km Länge und 1.157 Höhenmeter bis ins Ziel.

Bei den 20. World Masters Mountain Running Championships teilnahmeberechtigt ist jede/jeder begeisterte Bergläuferin/Bergläufer, die/der das 35. Lebensjahr bereits vollendet hat. Die Altersgrenze liegt bei 79 Jahren.

Abseits der Weltmeisterschaft kann selbstverständlich auch wieder in einer offenen Wertung am Schlickeralmlauf teilgenommen werden. Der Start hierfür erfolgt, wie gewohnt, am Dorfplatz in Telfes. Die Strecke ist 11,5 km lang und besitzt 1.157 Höhenmeter.

Rahmenprogramm

Rund um den Lauf am Samstag wird den Teilnehmern und Zuschauern zusätzlich ein tolles Rahmenprogramm geboten. Am Freitag, den 03. September werden auch dieses Jahr die bereits zur Tradition gewordenen Kinderläufe und der Benefizlauf, bei welchem pro Runde ein gewisser Spendenbetrag für einen sozialen Zweck erlaufen werden kann, abgehalten. Der Telfer Wiesen Run lädt alle Laufbegeisterten zu einer flachen Runde über 8 km ein, bevor am Abend die offizielle Eröffnungsfeier der WM mit anschließender Verpflegung mit Tiroler Spezialitäten im Gemeindesaal und beim Musikpavillon Telfes stattfindet. Ebendort wo am Samstag nach den Läufen auch die Sieger gekürt werden und die Berglauf Masters WM dann mit Live-Musik ihren Ausklang findet.

Der Sonntag bietet allen Besuchern und Teilnehmern noch die Möglichkeit eines der Stubaier Highlights, wie den WildeWasserWeg, die Sommerrodelbahn in Mieders oder vielleicht auch die Gipfelplattform Top of Tyrol am Stubaier Gletscher zu besuchen.

Anmeldungen, noch bis 31. Juli 2021 ermäßigt, und nähere Informationen finden Sie unter: www.schlickeralmlauf.com

Eventuelle Programmänderungen auf Grund der Covid Situation werden ebenfalls über die Homepage kommuniziert.