Bezirkserntedankumzug am 16. Oktober in Reutte

Aktualisiert am 30.09.2022

In Reutte wurde zuletzt im Jahr 2017 mit einem festlichen Umzug für die zuvor ertragreiche Ernte gedankt. Nach fünf Jahren darf man sich in der Marktgemeinde nun wieder auf einen großen Erntedankumzug mit vielen liebevoll in Handarbeit gestalteten und geschmückten Wägen, sowie einem bunten Rahmenprogramm freuen. Denn ganz im Zeichen von Regionalität, Tradition und Brauchtum präsentiert die Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Reutte am Sonntag dem 16. Oktober unter dem Motto „unser Dahoam – unser Leben – unsere Landwirtschaft“ den Bezirkserntedankumzug im Reutte.

© Naturparkregion Reutte

Der Startschuss zum bunten Tagesprogramm fällt bereits um 09:00 Uhr bei der Messe in der St. Anna Kirche. Direkt im Anschluss startet der große Umzug, bei dem sich verschiedenste Vereine, einzelne Ortsgruppen der Landjugend/Jungbauernschaft, Festwägen, Bäuerinnen und Bauern, Trachtengruppen und Musikkapellen ausgehend von der Südtiroler Straße durch den Obermarkt und über die Lindenstraße in Richtung Linz-Textil-Areal bewegen.

© Naturparkregion Reutte

Dort wartet nach dem Umzug ein buntes Rahmenprogramm auf Teilnehmer und Besucher. Eröffnet wird die Feierlichkeit im Festzelt um 11:00 Uhr von den „LechBlech Böhmischen“.  Ab 14:00 Uhr sorgt „HarGott mit Linda“ für beste Unterhaltung. Natürlich ist beim Linz-Textil-Areal auch für Speis und Trank bestens gesorgt. Vor allem regionale Lebensmittel, produziert von den Landwirten aus dem Bezirk, stehen hier im Fokus.

Alle Einnahmen des Festes kommen dem Sozialfonds der Jungbauernschaft / Landjugend Bezirk Reutte zu Gute.

[Zur Kartenansicht der Umzugsstrecke]

© Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Reutte

Veranstalter: Jungbauernschaft/Landjugend Bezirk Reutte
Kontakt: Frau Sarah Klages (Geschäftsführung), Telefon: 0664 4703040

© Naturparkregion Reutte

Einzeldownloads