Das war der Klingende Advent am Seefelder Plateau!

Stimmungsvoll, fulminant und herzlich: Der Klingende Advent am Seefelder Plateau ging mit einer eindrucksvollen Atmosphäre zu Ende und stimmte auf die schönste Zeit des Jahres ein. Neben Hits wie „Bella Romantica“ und „Wir sind im Herzen jung“, versprühte Semino Rossi mit weltbekannten Weihnachtshits Charme und beste Unterhaltung.

Klingender Advent
Klingender Advent ©Olympiaregion Seefeld

Die WM-Halle Seefeld verwandelte sich am 12. Dezember in eine weihnachtliche Konzerthalle mit liebevollen Details und öffnete ab 18:00 Uhr die Pforten für die zahlreichen Besucher. Die Granaten eröffneten das finale Konzert des Klingenden Advents mit flotter Volksmusik und weihnachtlichen Songs. Sympathisch und unterhaltsam präsentierte sich das steirische Quartett, das seit Jahren österreichweit für Stimmung sorgt. Anschließend gehörte die funkelnde Bühne ganz der Tirolerin Petra Frey, die bereits im Alter von 15 Jahren auf der Bühne stand. Neben ihren größten Hits interpretierte sie die Weihnachts-Klassiker auf ihre ganz persönliche und charmante Art und Weise.

Das Highlight des Abends stellte Semino Rossi dar – er gilt seit nunmehr 15 Jahren als einer der erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Interpreten in der deutschsprachigen Schlagerlandschaft. Semino Rossi verzaubert und das war vor allem bei seinen Fans deutlich spürbar!

Jetzt schon den Termin für das Jahr 2020 vormerken: 15. - 17.12.2020

Bildmaterial können Sie hier honorarfrei downloaden. Bitte beachten Sie den Bildnachweis (siehe Bildbeschriftung).

Für Rückfragen:

Olympiaregion Seefeld | c/o Laura Zobernig
Heilbadstraße 827 | 6100 Seefeld
T: +43 50880-565 | M: +43 664 889 458 47
laura.zobernig@seefeld.com

Klingender Advent
Klingender Advent ©Olympiaregion Seefeld
Klingender Advent
Klingender Advent ©Olympiaregion Seefeld
Klingender Advent
Klingender Advent ©Olympiaregion Seefeld
  • Druckversion / Textversion: