Herbstzeit im PillerseeTal SPORTLICH + KULTURELL

er September und Oktober wird im PillerseeTal sportlich und kulturell zugleich. Zudem startet ab 14. September wieder die Herbstaktion der PillerseeTal Card.

Bunter Herbst im PillerseeTal
Bunter Herbst im PillerseeTal ©Marion Pichler

Sportlicher und kultureller Herbst im PillerseeTal!

Der September und Oktober wird im PillerseeTal sportlich und kulturell zugleich.
Zudem startet ab 14. September wieder die Herbstaktion der PillerseeTal Card

Die Herbstaktion

PillerseeTal Card - für Kids KOSTENLOS und jetzt auch für 3 Tage erhältlich!
NEU: ab 14.9.2019 gibt's die PillerseeTal Card für Kinder kostenlos und das schon ab 3 Tage.
Die PillerseeTal Card ist Ihre Eintrittskarte zu 10 verschiedenen Freizeiteinrichtungen in der Ferienregion PillerseeTal. Alle Bergbahnen, Hallenbäder, Freizeitpark, Herbst-Kinderprogramm etc. sind in dieser Karte inkludiert. Sie können jede Leistung im Gültigkeitszeitraum so oft sie möchten nutzen.

DIE PILLERSEETAL CARD
* All-Inclusive-Card für Bergbahnen, Erlebniswelten, Hallenbäder, Freizeitpark, Herbst-Kinderprogramm
* ab 14.09.2019: KOSTENLOSE Card für alle Kinder / ab 3 Tage erhältlich
* Bergbahn Pillersee - Buchensteinwand & Jakobskreuz bis 3.11.2019 geöffnet
* Bergbahnen Fieberbrunn - Timoks Wilde Welt bis 27.10.2019 geöffnet
* Bergbahn Steinplatte Waidring - Triassic Park bis 6.10 2019 geöffnet
* Erlebnispark Familienland bis Ende Oktober geöffnet

Kulturelle Höhepunkte im Herbst

Spitzenprogramm mit Top-Künstlern beim Kulturherbst in Hochfilzen
Bereits zum 25. Mal findet der Kulturherbst in Hochfilzen statt und das Programm kann sich auch heuer wieder sehen lassen: Neben dem Kabarettisten-Duo, den Kernölamazonen, sorgen die Youtube-Stars "Zweitonkanal" und die "Poxrucker Sisters" für unvergessliche Stunden in Hochfilzen. Freuen Sie sich auf einen tollen Kulturherbst in Hochfilzen im PillerseeTal!

Das gesamte Programm finden Sie HIER!

Heiliger bimbam: Erste Glockengießerausstellung im Pillerseetal eröffnet
Rufen, Hören, Feiern, Gießen – das sind die Themenfelder der neuen Glockengießerausstellung, die am 15. September in Waidring ihre Pforten öffnet. Der 360°-Rundgang ist multimedial und macht das traditionelle Handwerk für Besucher ganzjährig erlebbar. Sie erfahren, wie Glocken als alternatives Rauchsignal dienten, was für eine Rolle die Glocken in den Weltkriegen spielten und worauf es beim Gießen ankommt. Filme, Klänge, Schautafeln, Fotos und verschiedenste Ausstellungsstücke machen den Rundgang zu einem Erlebnis für die ganze Familie und unterstreichen die Einzigartigkeit des Dorfs Waidring. Highlight ist das Schaugießen in einer der drei letzten Kunst- und Glockengießereien Österreichs. Am 15. September veranstaltet der Verein Glockendorf.Tirol einen „Tag der offenen Ausstellungstür“. Von 16. September bis 31. Oktober ist die Ausstellung montags, mittwochs und freitags von 13 bis 17 Uhr geöffnet. In der Wintersaison kann die Glockenwelt dienstags und freitags zwischen 13 und 17 Uhr besucht werden. Für Erwachsene beträgt der Eintritt fünf Euro (mit PillerseeTaler Gästekarte vier Euro). Für Kinder bis sechs Jahre ist die Ausstellung kostenlos.

Neu ab Sommer 2020: Glockenerlebnisweg Waidring
Im kommenden Sommer soll neben der Ausstellung, auch der Glockenerlebnisweg seine Pforten öffnen. Über interaktive Stationen führt der Glockenerlebnisweg vom Glockenturm-Parcour vor dem Biatron, über die Glockengießereien und die Kirche bis ins Dorfzentrum. Dort wartet das neue, große Glockenspiel auf die Besucher.

Weitere Informationen finden Sie HIER!

Sportliche Höhepunkte im PillerseeTal

Reitturniere beim Landhotel Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee vom 27.-29. September 2019
Dressur- und Springturniere inmitten der Kitzbüheler Alpen in Tirol. Alljährlich finden beim Landhotel Strasserwirt in St. Ulrich am Pillersee Dressur- sowie Springturniere statt. Spannende Turniere inmitten der Bergwelt der Kitzbüheler Alpen und am Fuße der Loferer Steinberge.

Informationen zum Springturnier beim Landhotel Strasserwirt finden Sie HIER!

Pillerseer Halbmarathon - Crosslauf rund um die Buchensteinwand am Samstag, 26. Oktober 2019
Jedes Jahr am österreichischen Nationalfeiertag findet die Pillersee Halbmarathon rund um die Buchensteinwand statt. Die Strecke führt von St. Ulrich am Pillersee über Hochfilzen - Pfaffenschwendt - Fieberbrunn - St. Jakob in Haus wieder retour zum Ausgangspunkt an der Talstation der Bergbahn Pillersee/Buchensteinwand. Die Runde ist asphaltiert bzw. ein gut befestigter Radweg und führt zu den schönsten Panoramen des PillerseeTales. Entlang der Strecke befinden sich vier Labestationen, an denen man sich kurz stärken kann. Mitmanchen kann jeder, vom Schüler bis zu Senioren sowohl als Einzelstarter, in der Staffel oder als Nordic Walker!

Informationen zum Pillersee Halbmarathon finden Sie HIER!

Alle Veranstaltungen und Informationen zur Aktion PillerseeTal Card im Herbst finden Sie HIER!

Pillersee Halbmarathon
Pillersee Halbmarathon ©PillerseeTal Biker
Springreitturnier beim Landhotel Strasserwirt
Springreitturnier beim Landhotel Strasserwirt ©TVB PillerseeTal
Glockendorf.tirol
Glockendorf.tirol ©TVB PillerseeTal
Kulturherbst Hochfilzen
Kulturherbst Hochfilzen ©Nina Hartmann