Ischgl-Skihelm auf Tournee in Rotterdam, Berlin, München

Sechs Meter hoch und zwölf Meter im Durchmesser – auf den Stopps mitten im Stadtzentrum von Rotterdam, Berlin und München konnten Besucher im Oktober mit einem gigantischen Skihelm interaktiv in den vielfältigen Ischgler Winter entführt werden.

v.li. Mag. Günther Zangerl (Vorstand SSAG) mit Servicepersonal und Andreas Steibl (Geschäftsführer TVB Paznaun – Ischgl)
v.li. Mag. Günther Zangerl (Vorstand SSAG) mit Servicepersonal und Andreas Steibl (Geschäftsführer TVB Paznaun – Ischgl) ©TVB Paznaun – Ischgl

Ein riesiger Ischgl-Skihelm ging in den vergangenen Wochen auf Tournee durch Deutschland und die Niederlande. Der begehbare Helm umfasste nicht nur eine den Maßstäben entsprechende, riesige Skibrille, auch im Inneren wurden den Besuchern einiges geboten. Multimedial und interaktiv wurden die Besucher auf eine Reise ins winterliche Ischgl entführt: Video- und Posterwalls informierten über spannende Themen und wissenswerte Fakten sowie die unterschiedlichen Facetten des Ischgl-Winters. Was den besonderen Reiz der Alpen Lifestyle Metropole ausmacht, verriet das Ischgler Team rund um Andreas Steibl im persönlichen Gespräch und anhand aussagekräftiger Videos und Bilder am iPad-Counter oder im Lounge-Bereich. Ein weiterer Höhepunkt war ein jeweiliges Medienevent, wo je 30 Journalisten durch eine ausführliche Pressekonferenz alle Facts und News erfahren konnten.

Alle Infos zu Ischgl gibt es unter www.ischgl.com.

Bilder zur Presseinformation

  • © TVB Paznaun – Ischgl

    v.li. Mag. Günther Zangerl (Vorstand SSAG) mit Servicepersonal und Andreas Steibl (Geschäftsführer TVB Paznaun – Ischgl)