PillerseeTal: PillerseeTaler Markttage starten wieder

Die beliebten PillerseeTaler Markttage starten am 24. Juli in die Saison. Bis 25. September sorgen die zahlreichen Anbieter jeden Freitag für frische Lebensmittel, heimische Geschenkideen und naturnahe Produkte.

PillerseeTaler Markttage
PillerseeTaler Markttage ©Sina Bodingbauer

Frisch aus der Region - PillerseeTaler Markttage starten wieder

 
Die beliebten PillerseeTaler Markttage starten am 24. Juli in die Saison. Bis 25. September sorgen die zahlreichen Anbieter jeden Freitag für frische Lebensmittel, heimische Geschenkideen und naturnahe Produkte.
 
Das lange Warten auf die beliebten PillerseeTaler Markttage hat ein Ende. Von 24. Juli bis 25. September sind die zahlreichen Anbieter wieder jeden Freitag in Fieberbrunn und an zwei Terminen auch in St. Ulrich am Pillersee zu finden. Von jeweils 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr bieten die Marktler Wurst, Speck, Käse, Brot sowie Gemüse und viele weitere frische Lebensmittel. Aber auch Geschenkartikel, naturnahe Kosmetika und Heilmittel sowie heimische Handwerks- bzw. Handarbeitsartikel sind auf dem Markt zu finden. Die PillerseeTaler Markttage haben sich nicht nur als Einkaufshighlight etabliert, sondern auch als beliebter Treff für Jung und Alt. Dafür sorgt auch die Alte Post in Fieberbrunn mit ihren Schmankerln und auch in St. Ulrich am Pillersee werden die Marktbesucher mit frischen Krapfen verwöhnt. Mit stimmungsvoller Musik unterhält derweil Gidi Treffer die Gäste.
Die Markttage finden bei jeder Witterung statt. Für weitere Informationen zu den Terminen und Anbietern liegt in den Tourismusbüros der Region ein eigener Folder auf. Alle Termine finden Sie auch unter www.pillerseetal.at

PillerseeTaler Markttage
PillerseeTaler Markttage ©Sina Bodingbauer
PillerseeTaler Markttage
PillerseeTaler Markttage ©Sina Bodingbauer
PillerseeTaler Markttage
PillerseeTaler Markttage ©Sina Bodingbauer