Touristische Talenteförderung am Wilden Kaiser

Praktikum ist nicht gleich Praktikum! Am Wilden Kaiser geht die engagierte Touristikergruppe „Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus“ (vormals Club der attraktivsten Arbeitgeber) neue Wege und fördert mit dem Trainee Programm „KaiserTalente“ junge Persönlichkeiten bei ihrem Werdegang im Tourismus.

Begeisterung beim Welcome Day der Kaiser Talente
Begeisterung beim Welcome Day der Kaiser Talente ©Wilder Kaiser

Aus allen neun Bundesländern Österreichs reisten sie an, die 30 Praktikanten die im heurigen Sommer einen der begehrten Trainee-Plätze in einem Kaiserschafts-Betrieb ergatterten. Neben der fairen Aufteilung von Arbeitszeiten und einem wertschätzenden Miteinander, legt diese „Initiative für Attraktives Arbeiten im Tourismus“ großen Wert auf die Begleitung der Praktikanten in den Arbeitsprozess.

Talente erkennen und fördern

„Die emotionale Drop Out-Quote nach dem ersten Ferialjob im Tourismus ist enorm, das belegen Studien unseres Forschungspartners, der Universität Innsbruck. Einer der Hauptgründe ist Überforderung – das Gefühl ‚ins kalte Wasser geworfen zu werden‘. Darum haben wir unsere Praktikanten mit einem Welcome Day begrüßt und bestmöglich auf den Sommer am Wilden Kaiser vorbereitet“, so Lukas Krösslhuber, Geschäftsführer des Tourismusverbandes. Hierbei wurde aber nicht nur Regionswissen vermittelt, sondern vor allem Kommunikationstechnik trainiert, Beschwerdemanagement und das Meistern von Herausforderungen geübt. In einer schriftlichen Ziel- und Lernvereinbarung wurde gemeinsam mit den Praktikanten, auf Basis ihrer Interessen festgelegt, welchen Stationen im Betrieb ihre Fähigkeiten am besten fördern. Regelmäßige Feedbackgespräche mit dem betrieblichen Mentor während des Sommers stellten sicher, dass die Stärken der jungen Talente optimal entwickelt werden.

KaiserTalente auf Regionstour

Neben der Arbeit sollte noch genügend Zeit bleiben, um die Region zu erkunden und die zahlreichen kostenlosen Benefits der StaffCard und das vielfältige Aktivprogramm am Wilden Kaiser zu nützen. „Von Canyoning bis hin zu Segeln am Jochstubensee – unsere Trainees haben diesen Sommer viel erleben und uns unter dem #kaisertalente auf dem Laufenden gehalten“, freut sich Projektmanagerin Katie Tropper. Schlussendlich wurde beim Sommerfest Ende August Praktikantin Agnes mit dem „KaiserTalente Oscar“ für herausragende Leistungen ausgezeichnet. „Ich finde es super was hier am Wilden Kaiser für uns Praktikanten geboten wird und freue mich schon, wenn ich wiederkommen darf“, strahlt die 17-jährige Oberösterreicherin.

Weiter gemeinsam voran

Ab kommender Wintersaison gehen die Mitglieder der Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus noch einen Schritt weiter. Mit einem gemeinsamen Online-Befragungssystem stellt die engagierte Touristikergruppe das Feedback der Mitarbeiter ins Zentrum und setzt so einen weiteren Schritt für konstruktives Miteinander im Unternehmen.

Die Kaiserschaft

Die Mitglieder der Kaiserschaft · Attraktives Arbeiten im Tourismus, verstehen sich als Botschafter für ein erstrebenswertes und freudvolles Arbeiten im Tourismus. Dabei setzten sich die 19 engagierten touristischen Unternehmen – vom Hotel bis zur Skischule – aktiv dafür ein, neue Maßstäbe für das Arbeiten in Hotellerie und Gastronomie zu entwickeln und zu leben. Neben einer fairen Aufteilung der Arbeitszeiten unter Berücksichtigung von Mitarbeiterwünschen, geht es in der gemeinsamen 8-Punkte Charta vor allem um die gegenseitige Wertschätzung am Arbeitsplatz. Eine offene Kommunikation mit Anerkennung und konstruktivem Feedback sind Grundvoraussetzungen dafür. Im Besonderen wird auf die persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter im Unternehmen Wert gelegt. So werden auch junge Persönlichkeiten im Talents Trainee Programm „KaiserTalente“ bei ihrem Werdegang im Tourismus unterstützt, und das bereits ab dem Praktikum.

Einführungsworkshop der KaiserTalente mit Trainerin Kristina Sommerauer
Einführungsworkshop der KaiserTalente mit Trainerin Kristina Sommerauer ©Wilder Kaiser
Workshop der KaiserTalente
Workshop der KaiserTalente ©Wilder Kaiser