Winterabenteuer in der Ferienregion Imst

Funkelnde Eiskristalle und verschneite Tannenzweige im strahlenden Sonnenschein. Leise knirscht bei jedem Schritt der Schnee unter den Skischuhen. Der Blick gleitet über die scheinbar endlose Winterlandschaft. Jetzt noch rein in die Bindung. Und los geht’s – ab auf die Piste!

Faszinierender Blick in die Weite der Bergwelt der Winter-Destination Imst.
Faszinierender Blick in die Weite der Bergwelt der Winter-Destination Imst. ©Imst Tourismus_RudiWyhlidal

Das Skigebiet Hoch-Imst bietet mit seinen sanft geschwungenen Hängen und dem übersichtlichen Gelände ideale Bedingungen für ein Skivergnügen „light“. Für den komfortablen Aufstieg sorgen 2er-Sesselbahnen, ein Schlepplift und ein Übungslift. Und auf insgesamt neun Kilometern stehen den großen und kleinen Schneehelden bestens präparierte Pisten für den richtigen Schwung zur Verfügung. An ausgewählten Tagen kommen sportliche Nachtschwärmer zum Zug: Beim Nachtskilauf sorgen hell erleuchtete Pisten dafür, dass man auch im Dunkeln sicher nach unten kommt.

Ideale Urlaubskombi: der neue Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters!
In der Ferienregion Imst können alle Schnee- und Skibegeisterten ihren Winterspaß aus vollem Herzen genießen. Mit dem neuen Ski(s)pass haben Anfänger jeden Alters freie Fahrt, denn sie erhalten bei der Buchung eines Skikurses zwischen 11. und 29. Jänner das Liftticket kostenlos dazu . Achtung: die Teilnehmerplätze sind limitiert. Gerade auch für Familien ist dies beim Skifahren die ideale Kombi: Gästekinder können kostenlos an den Skiwochen in Imst teilnehmen und die Erwachsenen ihren Schwung auf den Imster Pisten wieder richtig auffrischen oder auch das Skifahren erlernen.

Großes Herz für kleine Skihasen
In Imst ist neben der Talstation eine großzügige Skiübungswiese für die Skistars von morgen reserviert. Hier können die Kleinsten mit viel Spaß spielerisch leicht ihre ersten Schritte auf zwei Brettern lernen. Denn in Hoch-Imst stehen die kleinen Skihasen im Mittelpunkt: So lädt Imst Tourismus in den sogenannten Kinderskiwochen alle Gästekinder der Ferienregion Imst von 3 bis 6,9 Jahren zu einem fünftägigen Gratis-Skikurs ein. Das kinderfreundliche Angebot gilt von 11.01. bis 29.01.2021 sowie von 08.03. bis 19.03.2021.

Buchung der Angebote sind nur über Imst Tourismus möglich! 

Auf zur Skisafari
Wer beim Skisport die Herausforderung und viele schwarze Pisten sucht, kann sich nur einen kleinen Sprung entfernt auf spannende Skisafari begeben. In kaum 20 Minuten erreicht man von der Ferienregion Imst aus die Top-Skigebiete des Ötz-, Pitz- und Paznauntals.

Wintervergnügen abseits der Pisten
Zahlreiche Erlebnisangebote sorgen dafür, dass es auch actionliebenden Ausflüglern nicht langweilig wird. Und wem der Sinn eher nach Erholung steht, dem gibt eine genussvolle Winterwanderung zu Fuß oder eine Skitour fernab des hektischen Alltags neue Kraft für den nächsten Tag auf der Piste.

Ab auf die Piste - mit dem neuen Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters!
Ab auf die Piste - mit dem neuen Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters! ©Imst Tourismus_RudiWyhlidal
Schnee, Sonne. Berge: Auf den geschwungenen Hängen der Ferienregion Imst gehen für Anfänger jeden Alters Winterträume in Erfüllung.
Schnee, Sonne. Berge: Auf den geschwungenen Hängen der Ferienregion Imst gehen für Anfänger jeden Alters Winterträume in Erfüllung. ©Imst Tourismus_RudiWyhlidal
Genuss, Spaß und Entspannung - mit dem neuen Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters.
Genuss, Spaß und Entspannung - mit dem neuen Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters. ©Imst Tourismus_RudiWyhlidal
Auf zur Skisafari - von Imst, der Ferienregion im Zentrum der Alpen!
Auf zur Skisafari - von Imst, der Ferienregion im Zentrum der Alpen! ©Imst Tourismus
  • Druckversion / Textversion:

Bilder zur Presseinformation

Video zur Presseinformation

  • Mit dem neuen Ski(s)pass freie Fahrt für Anfänger jeden Alters