Winterzauber Ginzling

Das Bergsteigerdorf Ginzling auf 1.000 m ist vor allem in den Sommermonaten ein Magnet für Wanderer, Kletterer und Bergsportbegeisterte. Im Winter verwandelt sich das Dorf in einen romantischen Winterzauber. Der Winterzauber Ginzling bietet Winter pur: Langlaufen durch die verschneite Landschaft, eine rasante Fahrt mit dem Snowtube oder eine Einkehr in die Tristenbachalm mit anschließender Rodelpartie und vieles mehr.

Winterzauber Ginzling Landschaft
Winterzauber Ginzling Landschaft ©Jens Diehr

Am Sonntag, den 15. Dezember 2019, öffnet der Winterzauber Ginzling zum ersten Mal seine Tore und wird um 15.00 Uhr beim Gasthaus Alt-Ginzling feierlich eröffnet.

Das Naturparkhaus ist der Ausgangspunkt für alle Aktivitäten des Winterzauber Ginzling. Am Floitenlift können alle Kinder und auch Anfänger auf dem leichten Hang ihre ersten Erfahrungen auf Skiern oder dem Snowboard machen. Auch die Langlaufloipe mit insgesamt 6,4 km startet von hier aus. Ein ganz neues Highlight in der Ferienregion Mayrhofen-Hippach ist das Snowtubing. Die Strecke verläuft direkt am Floitenlift entlang und lädt Groß und Klein auf eine rasante Fahrt ein. Von der Tristenbachalm geht es auf der Rodel zurück in den Ort und verspricht Spaß pur. Jeden Dienstag bietet der Naturpark eine geführte Schneeschuhwanderung rund um Ginzling an. Die Tage Donnerstag und Freitag stehen ganz im Zeichen des Tourengehens. Donnerstags findet immer ein Schnupperkurs statt und freitags kann sich jeder für eine geführte Skitour anmelden. Details zu den Angeboten gibt es auf www.myzillertal.app.

Winterzauber Ginzling Langlauf
Winterzauber Ginzling Langlauf ©Katharina Weiskopf

Das Angebot auf einen Blick:
• Rund um Ginzling kommen Langläufer auf den gespurten Loipen auf ihre Kosten.
• Kinder sowie Erwachsene können sich auf der Rodelbahn oder beim Snowtubing austoben.
• Die Natur bei einer geführten Schneeschuhwanderung in vollen Zügen genießen.
• Am Anfängerskilift seine ersten Erfahrungen auf Skiern oder dem Snowboard machen.
• Bei einem Schnupperkurs oder einer geführten Tour alles über das Ski Touring erfahren.
• Stärkung in den Gasthäusern des Ortes (Alt-Ginzling, Café-Alpenland, Karlsteg und Schwarzenstein)

So gelangst du zum Winterzauber Ginzling:
• Mit dem Auto von Mayrhofen Richtung Ginzling, in Ginzling selbst befindet sich verschiedene Parkmöglichkeiten, am Naturparkhaus, am Musikpavillon, vor dem Gasthaus Alt-Ginzling und in der Nähe der Kirche
• Mit der Buslinie 4102 geht es von Mayrhofen nach Ginzling. Dort hat man die Möglichkeit an vier Haltestellen auszusteigen. Skilift, Snowtubing, Ski Touring, Rodeln und Start der kleinen Langlaufloipe befindet sich bei der Haltestelle Naturparkhaus. Alle Gäste der Ferienregion Mayrhofen-Hippach können mit gültiger Gästekarte den Bus nach Ginzling kostenlos nutzen.

Winterzauber Ginzling Skilift
Winterzauber Ginzling Skilift ©Willi Seifert
  • Druckversion / Textversion: