Den Muttertag im Zillertal verbringen

Aktualisiert am 22.04.2022

Am 8. Mai ist Muttertag und wo könnten Mamas den schöner verbringen, als im Zillertal! Inmitten atemberaubender Berglandschaft schöne gemeinsame Stunden mit den Lieben genießen und abschalten. Oder sich gemeinsam mit der Familie oder den besten Freundinnen richtig auspowern und danach kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnen lassen – all das erlebst du nur hier!

Egal ob bei einer gemütlichen Frühlingswanderung oder bei einem ausgedehnten Spaziergang – im Zillertal kommen nicht nur Mamas voll auf ihre Kosten. © Zillertal Tourismus / Thomas Pfister

Ob mit der gesamten Familie, dem Partner oder gemeinsam mit anderen Powerfrauen, im Zillertal werden alle Mamas am Muttertag hochleben gelassen. Egal ob bei einer gemütlichen Frühlingswanderung, einem ausgedehnten Spaziergang im Tal, einer Radtour, einer Partie Golf oder beim Skifahren in Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet – dem Hintertuxer Gletscher – im Zillertal kommen nicht nur Mamas voll auf ihre Kosten. Nachdem sie untertags das idyllische Zillertaler Bergpanorama mit unzähligen Dreitausendern, und einzigalpigen Naturerlebnissen voll ausgekostet haben, können sich die Mamas abends nicht nur im Spa-Bereich ihres Hotels verwöhnen lassen, sondern erleben in den Zillertaler Lokalen den idealen Mix aus Tradition und Moderne, und kommen so zu kulinarischen Hochgenüssen.

Wenn nicht jetzt, wann dann?
Die Sonne lockt, die Wiesen erblühen in saftigem Grün, die Außentemperaturen sind frühlingshaft mild und die Tiere sind vom Winterschlaf erwacht. Wer sich nicht direkt am Muttertagswochenende eine Auszeit im Zillertal gönnen kann, der kann seine Mama auch mit einem Gutschein verwöhnen. Vom Brunch in einer der vielen Berghütten im Tal, über Gutscheine für Aktivitäten oder Hotelübernachtungen ist der Phantasie hier schier keine Grenze gesetzt. Viele Betriebe liefern außerdem Zillertaler Köstlichkeiten per Post, damit das Warten auf den nächsten Traumurlaub etwas leichter fällt. Oder wie wäre es zum Muttertag einmal mit einem Gutschein für ein außergewöhnliches Erlebnis? Zum Beispiel ein Tandemflug inmitten der malerischen Zillertaler Bergwelt, oder eine Besichtigung vom Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher, inklusive StandUp-Paddling am Gletschersee, oder für die ganz Mutigen: Eisschwimmen am Gletscher! Alle Infos zu Sommeraktivitäten im aktivsten Tal der Welt findest du unter www.zillertal.at

Über das Zillertal
Tal der Dreitausender, des ewigen Eises, des ganzjährigen Skivergnügens, der kulinarischen Höhepunkte und der Musik. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Langlaufloipen und Rodelbahnen im Winter, hunderte Kilometer Wanderwege und Bikestrecken sowie erfrischende Freibäder und idyllische Bergseen mit kristallklarem Wasser im Sommer – umgeben von einzigartigen Bergpanoramen: das erlebst du nur hier. Vom Hochfeiler, dem mit 3.509m höchsten Berg des Zillertals, zieht sich das Zillertal über 47km am Ziller entlang talauswärts. Die berühmte Zillertaler Gastfreundschaft der mehr als 35.000 Einwohner können Sie in den 25 Gemeinden des Zillertals selbst erleben. Sommer wie Winter stehen Wohlbefinden, Regionalität und Genuss an oberster Stelle. Egal ob einzigartige Bergerlebnisse oder einfach nur die Natur genießen, Möglichkeiten gibt es im aktivsten und musikalischsten Tal der Welt wie Nadeln im Zirbenwald. Dazu kommt höchster Genuss: von regionaler Kulinarik, echter Zillertaler Hausmannskost bis hin zu exquisiten Gourmet-Menüs. Willkommen im Zillertal – das fühlst du nur hier.

Weitere Informationen unter www.zillertal.at

Einzeldownloads