Die „Tage der offenen Ateliers“ gehen auch in Kitzbühel Ende Juni in die dritte Runde

Aktualisiert am 15.06.2022

Eine Veranstaltung von kulturnetzTirol.

Das Land Tirol steht am 25. und 26. Juni ganz im Zeichen der Kunst. Für alle Kunst-Begeisterten organisiert das Kulturnetz Tirol die Tage der offenen Ateliers.

Ortsaufnahme von Reith bei Kitzbühel © Michael Werlberger

Die Idee

Diese Veranstaltung wird vom Verein „Kulturnetz Tirol“ veranstaltet, um Kunstschaffenden mehr Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit zu geben und mit einer gemeinsamen Werbeaktion die Besucher des Events zu motivieren. Diese bekommen dadurch auch die Gelegenheit, sich über die Werke der jeweiligen Künstler zu informieren und diese direkt im Atelier zu erstehen.

Es gibt zudem noch eine digitale Plattform, auf welcher ausgewählte Künstler ihre Kunst öffentlich präsentieren können. Alle Details finden Sie unter www.kulturnetzTirol.at

In der Region Kitzbühel wurde das Atelier Chrissie Elsing in Reith ausgewählt.

Reith bei Kitzbühel
Fallbichlweg 3
Atelier Chrissie Elsing – Aquarell, Zeichnung
25. und 26. Juni 2022 | 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für Mitglieder vom Kulturnetz Tirol inkludiert. Für Nicht-Mitglieder ist ein einmaliger Betrag von 40 Euro zu entrichten.

Alle weiteren Informationen zur Destination Kitzbühel finden Sie unter www.kitzbuehel.com

Einzeldownloads