Freeride World Tour in Fieberbrunn wird zur Festivalwoche

Aktualisiert am 25.02.2022

Die Freeride World Tour in Fieberbrunn, Österreichs einziger Weltcup-Stopp der Freerider, wird von 15. bis 20. März 2022 zum einwöchigen Festival für alle Fans des Freeridesports.

Freeride World Tour Fieberbrunn © FreerideWorld Tour – DDAHER

FREERIDE WORLD TOUR

Das Freeride-Event im PillerseeTal

Bereits zum 13. Mal wird die Freeride World Tour vom 15. bis 20. März zu Gast in Fieberbrunn sein und 2022 gleich zwei Premieren feiern: Erstmals ist der Tiroler Wintersportort neben Verbier Teil des FWT-Finales – und zum ersten Mal zeigen die Fahrerinnen und Fahrer am legendären Nordhang des Wildseeloders (2119 m) gleich zwei Läufe an einem Tag. Der erste Teil der FWT-Finals wird in Fieberbrunn in einem neuen „Best of Two Runs“-Format ausgetragen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben zwei Läufe, wobei nur die bessere Punktzahl in das Endergebnis eingeht. Nur die bestplatzierten Athletinnen und Athleten aus den drei vorangegangenen internationalen Bewerben qualifizieren sich für die FWT-Finals in Fieberbrunn und Verbier, darunter fünf Skifahrerinnen, zwölf Skifahrer, vier Snowboarderinnen und fünf Snowboarder.

Freeride Junior Tour und FWT Festival Week

Neben der FWT macht am 19. und 20. März 2022 auch die Freeride Junior Tour zu einem 3*-Event in Fieberbrunn Station. Außerdem findet vom 13. bis 20. März eine FWT Festival Week statt. Hierbei ermöglicht das TUI BLUE Fieberbrunn den Besuchern exklusive Einblicke in die Welt des Freeridens, denn das Rider’s Hotel wird heuer exklusiv auch für Fans geöffnet. Diese können sich dort im Rahmen des Freeride World Tour Packages einbuchen, den weltbesten Freeriderinnen und Freeridern ganz nah sein und das Freeride-Weltcup-Geschehen eine Woche lang live miterleben. Zudem können sie spezielle Zusatzangebote dazubuchen, beispielsweise die Teilnahme an diversen Safety Workshops, die beliebte First Line Fieberbrunn oder das „Behind the Scenes“-Package, bei dem man am Tag vor dem Contest zum Gipfel des Wildseeloders geführt wird und live miterlebt, wie das Startzelt dort hingeflogen und installiert wird.

Laufend aktuelle Infos zur Freeride World Tour Festival Week: www.freeride-festival-fieberbrunn.com

Kontakt Freeride World Tour:
Daniela Maier: dani@smpr.at // +43 664 23 422 11

Einzeldownloads