INTERSPORT Schneetage am Stubaier Gletscher

Aktualisiert am 28.10.2021

Der Countdown zum größten Wintersport-Test der Alpen von 11.-14.11.2021 läuft.

Perfekt präparierte Pisten, die Sonne im Gesicht und jede Menge neue Trends und Wintersport-Neuheiten gibt es bei den INTERSPORT SCHNEETAGEN am STUBAIER GLETSCHER auf 2.900 Metern Höhe zu erleben. Von 11. bis 14. November 2021 bietet der größte Wintersport-Test der Alpen spannende Wintersport-Produkte zum Ausprobieren sowie ein vielseitiges Rahmenprogramm.

Zur neuen Wintersaison 2021/22 veranstalten INTERSPORT, der Stubaier Gletscher und der Tourismusverband Stubai Tirol gemeinsam die INTERSPORT SCHNEETAGE am STUBAIER GLETSCHER. INTERSPORT Deutschland steht, als starker Partner der Veranstaltung und Dein Winter. Dein Sport. Premium-Unterstützer, für 65 Jahre Sportkompetenz. Der Stubaier Gletscher, als größtes Gletscherskigebiet Österreichs, ist das ideale Areal, um die neuen Wintersport-Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Mit einem bunten Rahmenprogramm, Fachgesprächen und Präsentationen der Hersteller werden den Besucher*innen neben dem Testgeschehen auch informative Panels rund um die Themenwelt Wintersport, mit Fokus auf Ski-Alpin und Snowboard, angeboten.

© Andre Schönherr

Im Mittelpunkt steht hierbei der Sport. Mit einer großen Vielfalt beweisen die INTERSPORT SCHNEETAGE die Wichtigkeit des Wintersports für die gesamte Branche. Mit aktuell 30 vor Ort vertretenen Marken und Ausrüstern, gibt es vor allem in den Bereichen Ski-Alpin und Snowboard spannende Neuheiten von namhaften Herstellern zu erproben.
Equipment-Test, Schnupperkurse, geführte Touren und Angebote im Bereich Sicherheit stehen mit der Botschaft „Endlich wieder Skifahren“ im Zentrum der Veranstaltung. Egal ob ein, zwei oder die vollen drei bis vier Tage Gletschererlebnis – ein vielseitiges Themenspektrum und jede Menge gute Laune versprechen eine gelungene Veranstaltung.

Side Events bei den INTERSPORT SCHNEETAGEN

Im Zuge der INTERSPORT SCHNEETAGE am STUBAIER GLETSCHER dürfen sich Besucherinnen nicht nur auf die neuesten Wintersportprodukte freuen, es warten zudem viele spannende Side Events.

BIWAK CAMP powered by MOUNTAIN HARDWEAR

All diejenigen, die schon immer einmal eine Nacht auf 3.200 Metern Höhe verbringen wollten, sollten das BIWAK CAMP von Samstag, den 13.11. bis Sonntag, den 14.11. nicht verpassen. Am ersten Tag lernen die Teilnehmerinnen in einem LVS-Kurs die wichtigsten Regeln zum Verhalten am Gletscher. Anschließend fahren sie zusammen mit den beiden Bergführerinnen zur Bergstation Schaufeljoch und bauen dort gemeinsam das Lager für die Nacht auf. Diese wird jeweils zu zweit in einem Zelt verbracht und endet am nächsten Morgen mit einem spektakulären Sonnenaufgang und einem Frühstück im Restaurant Eisgrat.

Early Bird Skitour powered by K2 und SCOTT

Am Samstag, den 13.11. ab 08:00 Uhr haben Teilnehmerinnen der Early Bird Skitour die Möglichkeit, die neusten Produkte aus den Skitour-Kollektionen der beiden Brands K2 und SCOTT auf noch unberührten Pisten des Stubaier Gletschers zu testen. Zu Beginn erklären Bergführerinnen die wichtigsten Basics zu den Themen Skitour und Sicherheit am Berg, im Anschluss starten die Gruppen von der Mittelstation aus zur Eventfläche der INTERSPORT SCHNEETAGE. Bei einem heißen Getränk besteht im Anschluss die Möglichkeit sich wertvolle Tipps von den Experten von K2 und SCOTT einzuholen.

Lawinen-Training auf der Übungslawine

Am Freitag, den 12.11. und Samstag, den 13.11. jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr und 13:30 bis 15:00 Uhr üben Teilnehmerinnen zusammen mit den Bergführer*innen vom The Freeride Center den richtigen Ablauf einer Lawinenrettung sowie den Umgang mit der Sicherheitsausrüstung und erhalten dabei wertvolle Tipps aus der Praxis.

Sunrise Yoga

Am Freitag, den 12.11. um 07:30 Uhr können Yoga-Fans und Interessierte jeden Levels auf knapp 3.000 Metern Höhe an einer Yoga-Einheit teilnehmen – natürlich mit Blick auf den Stubaier Gletscher inklusive Sonnenaufgangspanorama. Die ausgebildete Yogalehrerin und Bergwanderführerin Bianca Auer leitet durch eine abwechslungsreiche Mischung aus Meditation, Flow, Kräftigung, Dehnung und Entspannung.

Ride With

An ausgewählten Tagen sind die Burton Rider Leon Vockensperger (Samstag, den 13.11. und Sonntag, den 14.11., jeweils von 15:00 bis 16:00 Uhr) und Seppl Ramsbacher (von Donnerstag, den 11.11 bis Sonntag, den 14.11., jeweils von 13:00 bis 15:00 Uhr) sowie der ehemalige Skirennläufer Felix Neureuther auf den INTERSPORT SCHNEETAGEN vor Ort. Interessierte Fans können sich durch eine Mail an info@schneetage.com für die einmalige Chance bewerben, mit den Profis Snowboard oder Ski zu fahren und sich dabei wertvolle Tipps zu holen. Die Auswahl der Glücklichen erfolgt über das Verlosungsprinzip.

Einzeldownloads