Kitzbühel glänzt weiterhin mit Erfolg

Aktualisiert am 12.09.2022

Testsieger 2022 im Markttest Skigebiete.

Kitzbühel und seine Betriebe beweisen einmal mehr, welch hervorragende Arbeit sie leisten, indem erneut eine Preis-Auszeichnung als Testsieger in der Kategorie Skigebiete hinzugekommen ist.

Auch heuer wieder an der Spitze: Das Skigebiet in Kitzbühel rund um die Marke KitzSki gilt als österreichweit bestes Skigebiet mit Bestnoten und sahnt etliche Preise und Auszeichnungen ab, darunter der Testsieg im MARKET Markttest Skigebiete 2022. © Kitzbühel Tourismus

Preisgekröntes Skigebiet

Im MARKET Markttest Skigebiete geht auch 2022 der erste Platz an Kitzbühel. Damit sichert sich das Skigebiet der Gamsstadt rund um die Marke KitzSki trotz schwieriger Ausgangslage wiederholt den österreichweiten Gesamtsieg mit Bestnoten.

Seit vielen Jahren führt MARKET branchenbezogene Markttests durch und gilt mit rund 1,6 Millionen Bewertungen als größtes Marktstudienunternehmen in Österreich. Dabei wird eine Vielzahl ihrer Markttests von relevanten inhaltlichen Kriterien aus Kundensicht bewertet. Die Top 3 erhalten jeweils eine Auszeichnung mit dem MARKET Quality Award.

In die Bewertung fließen unterschiedlichste Faktoren mit ein. Zum einen die Key Performance (Leistung), darunter die Bekanntheit, die Häufigkeit der Nutzung, die Kaufbereitschaft oder das Preis-Leistungsverhältnis. Als zweiter Punkt spielt die Brand Drive (Triebkraft für die Zukunft) eine wichtige Rolle. Darunter versteht sich Sympathie, Markenbindung, Innovation sowie Weiterempfehlung. Auch die Corporate Social Responsibility (CSR) gilt als ein Einfluss, wie beispielsweise die gesellschaftliche Verantwortung oder das Vertrauen in die Marken. Generell zählt natürlich auch der Gesamteindruck.

Weitere Informationen zu Kitzbühel finden Sie unter kitzbuehel.com

Einzeldownloads