Klassische Musikfreude in Kitzbühel

Aktualisiert am 02.06.2022

Großes musikalisches Aufgebot bei den Kitzbüheler Sommerkonzerten 2022

Nach dem grandiosen Erfolg des letzten Jahres werden die Kitzbüheler Sommerkonzerte im bestehenden Stil fortgesetzt. Die Zuschauer_innen erwartet ein fulminantes Spektakel der Extraklasse am 26. Juni 2022 und an vier Terminen im August.

Das Erfolgsformat der Kitzbüheler Sommerkonzerte geht auch 2022 an den Start. © Kitzbühel Tourismus – Hansi Heckmair

Ein echtes Highlight im Kitzbüheler Veranstaltungskalender

Für alle Kulturinterssierte und Musikbegeisterte heißt es wieder Ohren gespitzt und zugehört: das Kultur-Format der Kitzbüheler Sommerkonzerte geht auch heuer wieder an den Start. Gestartet wird mit dem Vorkonzert „Saudade“ am Sonntag, 26. Juni 2022 um 19:00 Uhr im Saal der Landesmusikschule Kitzbühel. Hierbei werden 200 Jahre Unabhängigkeit Brasiliens mit einem Mix aus den beiden Welten der österreichischen Musikkultur mit Haydn, Mozart, Schubert und Co. gepaart mit brasilianischem Flair von der Academia Leopoldina zelebriert.

An vier Tagen im August – jeweils mittwochs im Konzertsaal der Landesmusikschule Kitzbühel – lässt sodann das vielfältige Veranstaltungsangebot keine Wünsche mehr offen. Auftakt am Mittwoch, 03. August um 20:00 Uhr bildet die „Serenade“ von J. Brahms – gespielt von einem Nonett der Mitglieder des Mozarteumorchesters Salzburg zusammen mit dem Kontrabassisten Johannes Gassteiger. In der darauffolgenden Woche am Mittwoch, 10. August 2022 um 16:00 Uhr sowie um 18:30 Uhr wartet das Familienkonzert „Kasperl und das Gespenst“ mit dem Puppenspiel von Gregor Oehmann unterstützt von Musikern, bei dem nicht nur für die Kleinen eine unterhaltsame Vorführung geboten wird. Am Mittwoch, 17. August 2022 um 20:00 Uhr sorgt das Trio Parémi mit „Auf einen Kaffee in Paris“ für eine klangvolle Reise nach Frankreich. Abgerundet wird die Event-Reihe am Mittwoch, 24. August 2022 um 20:00 Uhr mit der „Premiere“ aus einer spannenden Kombination von Saxophon, Streichquartett und Klavier.

Lassen Sie sich begeistern bei 70 Minuten Musik ohne Pause und genießen Sie ein einzigartiges, besonderes Kultur-Konzentrat.

Programmübersicht Kitzbüheler Sommerkonzerte:

:: Sonntag, 26. Juni 2022 um 19:00 Uhr | Saudade

:: Mittwoch, 03. August 2022 um 20:00 Uhr | Serenade

:: Mittwoch, 10. August 2022, um 16:00 Uhr und 18:30 Uhr | Kasperl und das Gespenst

:: Mittwoch, 17. August um 20:00 Uhr | Auf einen Kaffee in Paris

:: Mittwoch, 24. August um 20:00 Uhr | Premiere

Alle Veranstaltungen finden im Konzertsaal der Landesmusikschule Kitzbühel statt.
Tickets im Vorverkauf sind in der Geschäftsstelle von Kitzbühel Tourismus, Hinterstadt 18, erhältlich.

Alle Informationen finden Sie unter www.kitzbueheler-sommerkonzerte.at

Einzeldownloads