Mit den Stubai-Events in den Frühling

Aktualisiert am 09.03.2022

Zum Abschluss der kalten Jahreszeit warten in den vier Skigebieten des Stubaitals die ersten Frühlingsevents

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und die ersten Frühlingsevents des Stubaitals stehen vor der Tür: Egal, ob aktiv im Funpark am Stubaier Gletscher, als Zuschauer:in von action- und spannungsreichen Flugshows, bei musikalischen Besonderheiten oder beim Osterspaß für die ganze Familie – im Stubaital warten im März und April zahlreiche Highlights für Groß und Klein.

Im Frühjahr können Gäste dank einiger Highlights den Winter abwechslungsreich und genussvoll ausklingen lassen. Während im Tal zu dieser Jahreszeit schon der Frühling Einzug erhält, können Winterliebhaber:innen in den Bergen noch reichlich Schnee unter traumhaften Bedingungen genießen.

TVBStubaiTirol_Stubaicup (9)
Beim Stubaicup der Paraglider in Neustift trifft sich die internationale Fliegerszene zum Start in ein neues Flugjahr. © TVB Stubai Tirol

30. Stubai-Cup der Paraglider:innen

Gleich zu Beginn des Monats März wartet ein großes Highlight: Das Stubaital wird wieder zum Schauplatz für das größte Gleitschirm-Testival im Alpenraum. Der Stubai-Cup ist das traditionelle Eröffnungsevent der Flugsaison. Seitdem er 1988 ins Leben gerufen wurde, erfreut er sich steigender Beliebtheit und lockt jedes Jahr zahlreiche Pilotinnen und Piloten, Flugsportinteressierte und führende Gleitschirmhersteller an. Bei dem 30-jährigen Jubiläum der Open-Air-Messe, die von 11. bis 13. März in Neustift stattfindet, können die neuesten Gleitschirm-Trends von Ausstellern aus der ganzen Welt bestaunt und ausführlich getestet werden. Hoch in die Luft geht es für die Pilotinnen und Piloten von den beiden Startplätzen im Skizentrum Schlick 2000 in Fulpmes und den Elferbahnen in Neustift. Zwischen dem beeindruckenden Bergpanorama der Stubaier Alpen werden an diesem Wochenende unzählige Flüge absolviert. Besucher:innen erwarten neben den atemberaubenden Flugshows zahlreiche Highlights wie beispielsweise spannende Live-Vorträge, eine Tombola und ein Fun-Cup.

Spaß für die ganze Familie

Das Stubaital ist der ideale Ort für Kinder und Familien, was sich auch bei den diesjährigen Frühjahrsveranstaltungen zeigt. In diesem Monat können sich kleine und große Theaterfans von der Märchenwelt der Gebrüder Grimm verzaubern lassen. Ab dem 12. März findet an jedem Wochenende die vom Stubaier Bauerntheater Fulpmes initiierte Aufführung des Klassikers „Schneewittchen und die 7 Zwerge“ statt. Auch zu Ostern sind Highlights für die ganze Familie geboten: Wer das Fest mit dem Pistenspaß verbinden möchte, den erwarten am Ostersonntag bei der traditionellen Ostereiersuche im Skigebiet Schlick 2000 einige Überraschungen und die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.

Family-Skiing_Schlick2000 -c- Schlick2000 Andre Schoenherr (5)
„Augen Auf!“ heißt es bei der bunten Ostereiersuche im Skizentrum Schlick 2000 im Stubaital. © Schlick 2000/Andre Schönherr

Jede Menge Action am Stubaier Gletscher

Gratis Freeski- und Snowboard-Coaching im Stubai Zoo zusammen mit Trainern vom ÖSV – dazu haben alle Interessierten am 19. März sowie am 16. April die Chance. Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 16 Jahren können im Rahmen der Austria Snowpark Days die ersten Erfahrungen im Snowpark des Stubaier Gletschers – dem Stubai Zoo – machen und an den eigenen Skills sowie der Technik feilen. Der Spaß am Sport in einem sicheren Umfeld steht dabei im Vordergrund – egal, ob als Anfänger:in oder bereits mit fortgeschrittenem Können. Erste Sprünge über die Kicker, erste Slides auf Boxen oder Rails: Die Coaches stehen den Teilnehmer:innen den ganzen Tag über mit ihrem Fachwissen und einigen hilfreichen Tipps zur Seite.

StubaiZoo 03-c- Steffen Vollert
Jede Menge Action mit „super-slushy“ Schnee gibt’s bei den Frühjahrs-Events im Stubai Zoo am Stubaier Gletscher. © Steffen Vollert

Ab dem 02. April starten im Stubai Zoo außerdem die Spring Sessions. Bei traumhaften Schneebedingungen und herrlicher Frühlingssonne können Boarder:innen und Freestyler:innen noch bis Anfang Mai die letzten Züge der Wintersaison genießen. Die Spring Sessions zeichnen sich aber nicht nur durch die guten Wetterbedingungen, sondern vor allem durch das XXL-Set-up aus, das den Stubai Zoo zu einem der TOP Snowparks weltweit macht. Die Pro-, Medium- und Easy-Lines werden wie schon im Herbst durch eine Jibline mit eigenem Lift, dem Zoo-Shuttle, ergänzt. Der Stubai Zoo bietet so das ideale Terrain für alle Freeskier:innen und Snowboarder:innen vom Anfänger bis zum Profi.

Musikalisches Highlight im April

Leidenschaftliche Musikfans sollten sich auf keinen Fall das Schneekonzert zum Saisonfinale in der Schlick 2000 entgehen lassen. Am Samstag, den 16. April sorgt die Live-Band „Kuhl the Gang“ mit den Top-Hits der siebziger und achtziger Jahre auf der großen Schneebühne an der Bergstation Kreuzjoch für grandiose Stimmung und schafft so eine perfekte Mischung aus Skigenuss und musikalischem Vergnügen.