Nachhaltiges Urlaubsglück im PillerseeTal

Aktualisiert am 01.08.2022

Nachhaltigkeit und Lebensqualität wird schon seit einiger Zeit im PillerseeTal großgeschrieben. Und dieses Jahr geht die Urlaubsdestination noch einen Schritt weiter.

Stressfrei in den Urlaub

Nachhaltiges Urlaubsglück im PillerseeTal

Nachhaltigkeit und Lebensqualität wird schon seit einiger Zeit im PillerseeTal großgeschrieben. Und dieses Jahr geht die Urlaubsdestination noch einen Schritt weiter. Wesentliche Maßnahmen sind, den Verkehr in der Region zu reduzieren und alle Veranstaltungen als „Green Events“ durchzuführen. Seit Jahren können Gäste in der Region schon den kostenlosen Regiobus und den regionalen Schienenverkehr in den gesamten Kitzbüheler Alpen nutzen. Ab heuer bietet das PillerseeTal auch noch ein attraktives Angebot zur Anreise mit der Bahn an.

Jede Menge Vorteile beim „autofreien Urlaub“!

In diesem Sommer startet der Tourismusverband PillerseeTal eine Mobilitäts-Offensive für die autofreie Anreise mit der Bahn. Dies bedeutet konkret, dass sich Gäste auf der Website des Tourismusverbandes gleich direkt die passende Zugverbindung raussuchen und buchen können. Alle Gäste die im Spätsommer und Herbst auf den Bahnhöfen St. Johann in Tirol, Fieberbrunn, Pfaffenschwendt oder Hochfilzen ankommen und ihre Unterkunft direkt über den Tourismusverband PillerseeTal gebucht haben, können anschließend einen kostenlosen Bahnhofshuttle hinzubuchen. Dieser bringt die Gäste direkt in die Unterkunft und holt sie auch am Abreisetag wieder ab. Damit man auch vor Ort im PillerseeTal die Region problemlos erkunden kann, steht den Gästen, welche sich für den „Autofreien Urlaub“ entschieden haben, auch der kostenlose Regiobus zur Verfügung. Gäste, die lieber auf 2 Rädern unterwegs sind, können sich in diversen Bikeshops der Region ein Bike ausleihen (gegen Gebühr). Außerdem bietet der Tourismusverband auch noch einen kostengünstigen Verleih eines E-Autos an. „Mit dem kostenlosen Bahnhofshuttle schließen wir somit jetzt auch noch die viel diskutierte „letzte Meile“ und mit dem großartigen Verleihangebot an Bikes, dem Regiobus und Schienenverkehr sowie mit dem E-Auto-Verleih, setzen wir noch einen Anreiz für die umweltschonende Vor-Ort Mobilität“, so GF Armin Kuen. Bahnreisenden Gästen wird dadurch ein Urlaub ohne Auto leichter gemacht.

Alle Infos zur autofreien Anreise: www.pillerseetal.at/autofrei

Herbst Aktion: „Grüner Herbst im PillerseeTal“ mit kostenfreiem Bahnhofshuttle und gratis PillerseeTal Card

Wenn der Zug einläuft, steht der persönliche Shuttle zu Ferienwohnung, Pension oder Hotel schon bereit: Im Zeitraum zwischen 10. September und 31. Oktober 2022 kommen Gäste nicht nur in den Genuss eines kostenlosen Bahnhofshuttles, sondern können sich auch auf eine gratis PillerseeTal Card freuen. Dies bedeutet, dass Gäste, die autofrei ins PillerseeTal reisen, den Bahnhofshuttle in Anspruch nehmen und die Unterkunft direkt über den Tourismusverband buchen, unter anderem Bergbahnen und Freizeitparks in der Region kostenlos nutzen können

So einfach geht’s…

1. Unterkunft über www.pillerseetal.at buchen

2. Zugverbindung finden

3. Bahnhofshuttle buchen

4. Mobil vor Ort sein

5. PillerseeTal Card abholen

Alle Infos zum Grünen Herbst www.pillerseetal.at/grüner-herbst

Tipp: Mal in einem der vielen Hofläden mit ihren regionalen Qualitätsprodukten vorbeischauen. Nachhaltigkeit hat im Pillerseetal viele Facetten.

Einzeldownloads