„Namaste“ in Kitzbühel

Aktualisiert am 12.09.2022

Yogafestival vom 16. bis 18. September 2022.

Als ein echter Höhepunkt im Veranstaltungskalender – nicht nur für alle Yoga-Fans – findet am dritten Septemberwochenende im A-ROSA Resort Kitzbühel das Yogafestival von OM&CO mit vielversprechendem Programm statt.

Das Yogafestival im A-ROSA Resort Kitzbühel vom 16. bis 18. September 2022 verspricht zahlreiche Lernerfahrungen rund um die Vereinigung von Körper und Geist. © Kitzbühel Tourismus

Katze-Kuh, Kobra, Krieger & Co.

OM&CO veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Yogafestival im A-ROSA Resort Kitzbühel am Wochenende von Freitag, den 16. September 2022 bis Sonntag, den 18. September 2022. Damit findet  die Veranstaltungsreihe heuer bereits zum siebten Mal statt. Mit dem Motto „The Art of Healing“ warten nationale wie internationale YogalehrerInnen und WorkshopleiterInnen auf neugierige NewcomerInnen ebenso wie auf wahre Yoga-KennerInnen. Mit dabei sind in der Szene bekannte YogalehrerInnen wie Bitta Berger, Christine May, Daniela Hutter, Stephanie Schönberger, Darren Austin Hall und viele mehr.

Das Programm kann sich sehen lassen. Neben zahlreichen Workshops und Yoga-Einheiten bilden eine Opening sowie Closing Ceremony, Morgenmeditation oder Ecstatic Dance besondere Highlights, an denen TeilnehmerInnen jede Menge hilfreiches Know-how wie beispielsweise zu den Themen Achtsamkeit, Selbstfokus oder die Aktivierung der Selbstheilungskräfte erfahren und lernen. Zudem wird es am Samstag und Sonntag ein Frühstücksbuffet geben, um gestärkt in den Tag und die kommenden meditativ-sportlichen Sessions zu starten.

Anmeldungen gibt es im Package als Standard, in der das Frühstücksbuffet sowie alle Veranstaltungen des Rahmenprogramms ohne Übernachtung inkludiert sind oder als Premium mit Übernachtung inklusive Halbpension und der Nutzung des Wellnessbereichs. Es können auch Tagestickets (alle Yoga-Kurse inbegriffen, Samstag sowie Sonntag mit Frühstücksbuffet) erworben werden.

OM&CO.

Als Gastgeber fungieren wie immer Tania Wimmer und ihr Team von OM&CO. Die Organisatorin Tania Wimmer besitzt zahlreiche Zertifizierungen, darunter eine Ausbildung in Heilkunde für Traditionelle Chinesische Medizin oder eine Ausbildung als Budokon Lehrerin. OM&CO bietet ein breites Angebot von sanftem Yin Yoga bis hin zu kraftvollem Vinyasa Flows für jede/n: egal, ob Männer, Frauen, Schwangere, SeniorInnen oder Kinder.

Alle Informationen finden Sie unter omandco.at/Yogafestival-Kitz sowie unter veranstaltungen.kitzbuehel.com

Einzeldownloads