Neu gebaut, frisch renoviert: Das sind die Hotel-Neuigkeiten 2021/22

Aktualisiert am 23.08.2021

Von der quirligen Landeshauptstadt Innsbruck bis in die idyllischen Seitentäler Tirols: Im ganzen Land öffnen pünktlich zur Wintersaison 2021/22 wieder neue Unterkünfte. Der Trend zu modernen Chalets für die ganz private Auszeit mit den Liebsten setzt sich fort – aber auch familiengeführte Traditionshotels haben die letzten Monate genutzt, um neue Glanzpunkte im Betrieb zu schaffen oder sich sogar komplett zu verwandeln. Die Auswahl der wichtigsten Hotel-Neuigkeiten weckt Vorfreude auf den Winter!

Das neue Active Nature Resort „DAS SeeMOUNT“ in See im Paznaun. © Dr. Arch. M. Gardetto

DAS SeeMOUNT: Wilde Natur, kuscheliger Kraftplatz
Ein erholsamer, kuscheliger Hafen inmitten der beeindruckenden Natur, das will das neue Active Nature Resort „DAS SeeMOUNT“ in See im Paznaun sein. Die 60 Zimmer, in denen warmes Holz, weiche Stoffe und viel Licht den Ton angeben, sind heimelige Rückzugsorte nach einem abwechslungsreichen Tag am Berg. Für den kulinarischen Genuss sorgt das hoteleigene Restaurant, herrlich entspannen lässt es sich im Spa-Bereich. Lieblingsplatz für Bergverliebte wird hier garantiert der Infinity-Pool mit Panoramablick! DAS SeeMOUNT öffnet ab 25. November 2021 seine Türen.
www.seemount.at

Golden Marmot und Silver Fox: Exklusive Chalets in St. Anton am Arlberg
Gleich zwei neue, exklusive Luxus-Chalets eröffnen in St. Anton am Arlberg: Das Chalet Golden Marmot mit drei Apartments für je acht bis zehn Gäste und kleinem Wellnessbereich liegt nur wenige Meter von der Talstation der Nassereinbahn und dem Einstieg ins Skigebiet Arlberg entfernt. Auch das Schwesternchalet, Silver Fox, öffnet im Dezember 2021 seine Türen: Die drei Apartments mit großzügigem Wohn-und Essbereich mit Kamin sind ideal für Familien oder Freundesgruppen. Entspannt werden kann auch hier im hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna.
www.chalet-stanton.com

Das Chalet Golden Marmot in St. Anton am Arlberg. © Arlberg Photography, Privat Chalet St. Anton

1.800m2 Wellnessparadies im Hotel Naudererhof
In Nauders am Reschenpass ist im ****s Alpin ART und SPA Hotel Naudererhof ein neues Wellnessparadies entstanden: Seit diesem Jahr lädt hier das Alpin SPA auf 1.800m2 und vier Etagen zum Entspannen ein. Zum Spa-Bereich gehören unter anderem eine Zirben-Sauna, eine Bergheu-Bio-Sauna, ein Aroma-Steindampfbad und ein Indoor-Biotop mit Wellnessgarten und Ruheraum. Besonderes Highlight ist der Skypool mit Panoramablick auf die winterliche Berglandschaft.
www.naudererhof.com

Nauders: Auf Wolke 78 im Hotel Arabella
Mit einem neuen Wellnessbereich punktet auch das Hotel Arabella, ebenfalls in Nauders. Hier lädt der neue Hot-Whirlpool unter freiem Himmel zur herrlichen Entspannung nach dem Skitag ein. Das Spa trägt den klingenden Namen „Wolke 78“ und nach einem Besuch in den neuen Saunas und dem Sole-Dampfbad im Garten fühlt man sich tatsächlich federleicht.
www.hotel-arabella.com

Die Skybar THE VUE im neuen Hotel „The Secret Sölden“. © Zuchna Visualisierung

Ein Geheimnis wird gelüftet: The Secret Sölden eröffnet
Ein opulent-goldener Eingang, kupferfarbene Metallpaneele: „The Secret Sölden“ zieht schon von außen alle Blicke auf sich. Ab Dezember 2021 zeigt das exklusive Apartment Resort mit 44 Wohneinheiten, welche Geheimnisse in ihm stecken. The Secret ist kein klassisches Hotel, sondern will mit innovativem Gesamtkonzept und Open-House-Ansatz überzeugen. Zum Herzstück und zentralen Treffpunkt wird dabei LA‘ LIV, das Wohnzimmer des Hauses. Hier wird wahlweise das Frühstück serviert und anschließend können sich Gäste den ganzen Tag lang an einer feinen Auswahl von Snacks sowie Getränken bedienen. Abends verwandelt sich das LA’LIV dann in ein schickes Restaurant. Damit nicht genug: Absolutes Highlight im The Secret Sölden wird die spektakuläre Skybar THE VUE mit verglaster Decke.
www.the-secret-soelden.com

Urlaub in der Stadt: Das Meininger Hotel eröffnet in Innsbruck
Paris, Rom, Kopenhagen, Brüssel, Berlin – und jetzt auch Innsbruck: Die Gruppe Meininger Hotels eröffnet im Zentrum von Innsbruck im Herbst 2021 eine neue Stadtunterkunft. Nach dem bewährten Meininger-Konzept dürfen sich Familien, Freunde, Backpacker und Geschäftsreisende hier auf gemütlichen Komfort zu erschwinglichen Preisen freuen: Buchbar sind sowohl Einzel- als auch Doppelzimmer, Mehrbettzimmer und Betten im Schlafsaal.
www.meininger-hotels.com/de/hotels/innsbruck/hotel-innsbruck-zentrum

Die Hygna Chalets in Reith im Alpbachtal. © 3D Manufaktur

Luxuriöses Lebensgefühl & herrliche Stille: Die Hygna Chalets in Reith im Alpbachtal
Im Tiroler Alpbachtal, mitten in den Bergen, warten ab Dezember 2021 elf exklusive Chalet-Einheiten auf Ruhe- und Erholungssuchende: Stille als Kraftquelle und authentisches Hygge-Lebensgefühl, das ist das Credo der luxuriösen Hygna Chalets. Sie vereinen traditionelle Bauweise und modernes Interieur, dazu kommt die idyllische Alleinlage und absolute Privatsphäre. Jedes Chalet verfügt über eine eigene Holzsauna, Kamin und Wellness-Vibrationsbetten. Für alle zugänglich ist der Heustadl-Pool mit Aussicht auf das Wiedersberger Horn, vier Chalets überzeugen zudem mit privatem Whirlpool. Für den gelungenen Start in den Urlaubstag wird jeden Morgen das Frühstück frisch zubereitet und serviert: Aufgetischt werden regionale Spezialitäten, die viel Kraft für den Tag auf der Piste schenken.
www.hygna.at

Ein Klassiker im neuen Kleid: Das Hotel Kristall in Leutasch baut um
Das Hotel Kristall ist ein traditionsreicher Familienbetrieb: Seit 1973 steht es an seinem wunderschönen Platz in Leutasch am Seefelder Plateau, seit 2004 wird es von Familie Pfeffel geführt – und 2021 erlebt das Haus eine Rundumerneuerung: Hotellobby und -bar werden umgestaltet und erweitert, das Restaurant glänzt neu und eine zusätzliche Etage mit Zimmern und Suiten entsteht. „Unser Highlight ist aber der neue Sky-SPA mit beheiztem Rooftop-Außenpool – eine wahre Einzigartigkeit in der Region, Panoramasauna, In- und Outdoor-Liegebereich und Panoramablick auf das Wettersteingebirge und die Hohe Munde. Die Gäste empfangen wir bereits pünktlich zur Wintersaison am 18. Dezember 2021“, sagt Hotelier Bernhard Pfeffel.
www.hotel-kristall.at

Das Gerlos im Zillertal. © Plan360°

Luxury Mountain Resort Zillergrund Rock: Was für eine Verwandlung!
Ein spektakulärer Umbau steht im Zillertal an: Dort wird aus dem Aktiv Relax Hotel Zillergrund aktuell das „Zillergrund Rock“, ein exklusives Luxury Mountain Resort. Familie Pfister, die das Haus bereits in fünfter Generation führt, erfüllt sich damit einen lang gehegten Herzenswunsch. Neben der einzigartigen, naturnahen und offenen Architektur beeindruckt vor allem das 3000m2 große Nature Sky Spa mit Skypool auf zwei Ebenen und das Nature Alpine Spa. Zusätzlich ist auch das kulinarische Angebot gewachsen: Gäste dürfen sich ab Dezember 2021 auf die Gourmetpension Plus mit Schlemmer-Frühstücksbuffet, Lunchtime, Late Lunch, Tea Time, Feinschmeckermenü und mehr freuen.
www.zillergrund.at

Ohne Schnick, mit Schnack: Das Gerlos
Eine Alpen-WG, eine moderne Herberge für Stilverliebte, ein Treffpunkt für alle, die von Natur und Sport begeistert sind – oder ganz einfach eine coole Bude: Das ist „Das Gerlos“. Ganz nach dem Motto „Ohne Schnick, mit Schnack“ bietet das neu erbaute (Design-) Hotel im Ortskern von Gerlos alles, was Gäste für einen Urlaub wirklich brauchen – beste Lage, ausgezeichnetes Frühstück, moderne und gemütliche Zimmer, ein kleines Spa mit Bergblick und Platz zum Zusammensein im Hotel. Eröffnet wird das Gerlos im Dezember 2021.
www.dasgerlos.com

Der Berghof in Mayrhofen punktet mit neuem Spa. © Ing. Thomas Buchberger

Der Berghof in Mayrhofen punktet mit neuem Spa
Im Winter 2021/22 dürfen sich Wintersportler zusätzlich auf zwei weitere, frisch umgebaute Hotelbetriebe im Zillertal freuen. Den Anfang macht das Hotel Berghof in Mayrhofen: Seit dem Sommer 2021 warten hier unter anderem der neue Garten SPA mit Rooftop-Liegewiese (Adults only) sowie eine großzügige Wellnesslandschaft mit In- und Outdoorpool, Kinderbecken und Familiensaunas.
www.berghof.cc

Schwimmen im Rooftop-Pool im Hotel Neue Post
Auch das Hotel Neue Post, ebenfalls in Mayrhofen, hat sich vergrößert und bietet ab Dezember 2021 einen Ganzjahres-Außenpool am Dach, beeindruckende Aussicht natürlich inklusive. Dazu kommen unter anderem sieben neue, luxuriöse Pool Suiten und 23 neue Wohneinheiten im Tiroler Stil, eine Fitness-Stube und sogar ein Gamingroom mit modernsten Spielkonsolen.
www.neue-post.at

Das Hotel Kristall in Leutasch am Seefelder Plateau. © Barbist Architecture

Altstadt-Luft schnuppern in Lienz
Mitten in der charmanten Lienzer Altstadt liegt das rundum renovierte Apartmenthaus Nr. 1: Insgesamt elf Ferienwohnungen bieten hier Platz für bis zu drei Personen, dazu kommen zwei Maisonette-Wohnungen für vier bis sechs Personen und drei gemütliche Doppelzimmer. Hier lässt sich das fast schon mediterrane Altstadt-Flair perfekt genießen – und die Berge hat man trotzdem immer im Blick!
www.apartmenthaus-nr1.at

Mit Liebe zum Detail umgebaut: Die Stadl-Apartments in Prägraten
Eine besondere Unterkunft ist in Prägraten am Großvenediger entstanden: Hier wohnen Gäste zukünftig in einem alten Stadl. Der Ortnerhof, traditionsreiches Ferienhotel und Gesundheitsbauernhof mit Reitstall, hat den angrenzenden Stadl umgebaut und darin sechs gemütliche und stilvolle Apartments im Tiroler Stil geschaffen.
www.ortnerhof.at/stadl-apartments

Sichere Gastfreundschaft: Einen Überblick über die aktuellen Covid-19-bedingten Sicherheitsbestimmungen und Empfehlungen in Tirol finden Sie unter www.willkommen.tirol.

Einzeldownloads