Pitz Alpine Glacier Trail – zum vierten Mal ausverkauft

Aktualisiert am 04.08.2021

Vom 6. bis 8. August rennen im Pitztal wieder die Trailschuhe heiß: Der 9. Pitz Alpine Glacier Trail ist zum vierten Mal in Folge ausverkauft und bestätigt das Pitztal wieder als Laufdestination Nummer eins. Sowohl Startende als auch Publikum können sich auf ein spektakuläres Rahmenprogramm mit Food Trucks, TrailTestival und Trail Running Symposium freuen.

Start für die Distanzen P105, P90 und P60 ist am Freitag um 23 Uhr. © Philipp Reiter

Vom 6. bis 8. August findet dieses Jahr die bereits 9. Auflage des einzigartigen Events statt. Auf sieben verschiedenen Distanzen können Trailrunner die Pitztaler Bergwelt. Wie die Königsdistanzen P105 und P85 sowie der P42 Glacier führt dieser Trail über den Gletscher und bietet den Teilnehmenden das einmalige Erlebnis der Gletscherquerung bei Sonnenaufgang.

Die Hotspots des Trailwochenendes sind der Rifflsee und die Trail City Mandarfen. Am Rifflsee findet das TrailTestival statt. Dieses findet am Freitag, 06.08. von 09:30 bis 12:30 Uhr statt, bei dem am Freitag, 06.08. von 09:30 bis 12:00 Uhr verschiedene Herstellfirmen ihre neuesten Trailschuhe, Kompressionsstrümpfe und vieles mehr präsentieren. Mit dabei sind unter anderem Salomon und Adidas. Ab 12 Uhr geht es im Tal in der Trail City mit der Sport Expo und dem Trail Food Festival weiter.

Im Zielgelände warten auf Läufer*innen und das Publikum Foodtrucks, Musik und natürlich gewaltige Stimmung. © Sportografen

Letztes Jahr ausgefallen kann das Trail Running Symposium heuer wieder durchgeführt werden. Im Zuge dessen wird ein emotionaler Dokumentarfilm präsentiert: Zum 100 Jahrestag bestritten zehn international bekannte Sportler*innen den „AlpFrontTrail“, eine Strecke über 850 km und 55.000 hm, die an die Konflikte des ersten Weltkriegs erinnern. Regisseur Henrik Diekert begleitete hier AlpFrontTrail-Organisator Phillip Reiter sowie unter anderen Ex-Biathletin Laura Dahlmeier und letztjährigen PAGT P105 Sieger Hannes Namberger auf der historischen Grenze zwischen Italien und Österreich. Weiters werden im Rahmen des Trail Running Symposiums die Favorit*innen der Salomon Golden Trail National Series präsentiert.

Die historische Strecke erinnert an die Konflikte des ersten Weltkrieges. © Harald Wisthaler

Der Pitz Alpine hat es sich darüber hinaus zur Aufgabe gemacht, bereits in den Kleinsten das Trailfieber zu wecken. Beim „Kid‘s Trailrun“ in Mandarfen werden deshalb auch dieses Jahr viele motivierte Kinder erwartet, die sich auf einer kindergerechten „Trailstrecke“ ihre ersten Sporen als Trailrunner verdienen.

Spannende Zieleinläufe sind am Samstag ab 10.00 Uhr in Mandarfen zu erwarten. Zu den Favorit*innen der P60-Strecke gehört Vorjahressiegerin Marie-Luise Mühlhuber. Für den P30 sind Top-Leistungen von Moritz auf der Heide (D und vom Paznauner Martin Mattle zu erwarten. Beim P45-Glacier Trail versuchen Sanna und Lina El Kott Helander ihre Titel zu verteidigen.

Hier finden Sie das Veranstaltungsprogramm: Pitz Alpine Glacier Trail Programm 2021

Einzeldownloads