Plakatwettbewerb: Filmfestival Kitzbühel 2022

Aktualisiert am 03.01.2022

Das neue Plakat für die 10. Ausgabe des FFKB.

Im Jahr 2022 findet bereits das 10. Filmfestival Kitzbühel statt. Für dieses Veranstaltung, bei dem Kitzbühel ein Ort des Staunens und Sehens ist, wird das neue Design für das Festival-Plakat gesucht. Bis 09. Jänner 2022 können noch Ideen und Entwürfe eingereicht werden.

© Kitzbühel Tourismus

Kitzbühel wird von 22. bis 28. August 2022 zur Bühne für Filmemacher aus aller Welt. Mit der Zielsetzung nationale und internationale Talente zu unterstützen und zu fördern beziehungsweise diesen die Möglichkeit zu geben, ihre Filme einem großen Publikum, Fachleuten der Branche und Pressevertretern zu präsentieren, wurde 2013 das Festival mit dem Schwerpunkt „Filme junger Regisseure“ gegründet.

Für das 10-jährige Jubiläum werden bereits kreative Köpfe gesucht, die der Veranstaltung in Form des diesjährigen Plakates ein Gesicht verleihen. Bis 09. Jänner 2022 können die Plakatsujets per Email an plakat@ffkb.at übermittelt werden. Der/die Gewinner:in erwartet EUR 1.500 Preisgeld sowie zwei Übernachtungen in Kitzbühel im Frühjahr 2022 bei der offiziellen Plakatpräsentation.


Anforderungen Sujet:

                :: A3 Hochformat: 297 x 420 mm
                :: A3 Querformat: 420 x 297 mm
                :: Facebook Header: 828 x 315 px
                :: Instagram: 110 x 110 px

Abgabe und Teilnahmeschluss:

                :: Abgabe unter plakat@ffkb.at
                :: Download-Link Logo: https://we.tl/t-NhrhMU1f4M
                :: Teilnahmeschluss: 09. Jänner 2022

Alle weiteren Details zur Plakatgestaltung und Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter ffkb.at

Einzeldownloads