Familienerlebnistag am Reither Kogel

Aktualisiert am 11.05.2018

Der Juppi Zauberwald am Reither Kogel wird am 22. Mai zur Spielwiese für die ganze Familie. Hexen, Magier und viele Spiele warten auf die Besucher. Die Gondelfahrt ist an diesem Tag für alle gratis.

Reith im Alpbachtal – Wenn Magier und Märchenfiguren durch den Juppi-Zauberwald streifen, dann erleben Kinder und Erwachsene einen abenteuerlichen Tag im Freien. Am Dienstag den 22. Mai wird der Reither Kogel wieder zur Spielwiese für kleine und große Abenteurer. Von 10.30 bis 15.30 Uhr stehen viele Spiele am bunten Programm. An den Stationen wird gemalt, gebastelt und geschminkt. Im weitläufigen Gelände können sich Kinder so richtig austoben. Neben dem schaurigen Vogel Strauß und dem Waldzauberer, der niemals seine Tricks verrät, hat auch der Märchenerzähler wieder tolle Geschichten auf Lager. Die vielen Spiele-Stationen machen jede Menge Spaß. Ein riesiges Spieleparadies wartet auf alle Kinder. Damit auch die Kleinsten nicht auf der Strecke bleiben, ist der Weg kinderwagenfreundlich angelegt. Und das alles erlebt man bei freiem Eintritt inklusive gratis Gondelfahrt. Die letzte Talfahrt ist um 16.15 Uhr.

Familienerlebnistag am Reither Kogel: am 22. Mai von 10.30 Uhr bis 15.30 Uhr bei der Bergstation der Reitherkogelbahn in Reith im Alpbachtal. Weitere Infos unter: www.alpbachtal.at

 

Programm:

Märchenerzähler

Bastelstand

Popcornstand

Schminkstand

Hüpfburg, Monsterschleim-Station

uvm.

Tolle Spiele im neuen Zauberdorf

Mit dem Spielepass gewinnt man tolle Preise

Für Speis und Trank ist gesorgt

Liftgondeln und Wege sind kinderwagenfreundlich

Gratis Liftfahrt mit der Gondel

Letzte Talfahrt Reitherkoglbahn um 16.15 Uhr

Bei Regen wird der Familienerlebnistag abgesagt.

Einzeldownloads