Im Heißluftballon über das Brixental

Aktualisiert am 01.10.2018

Die „Indian Summer Days“ präsentieren sich in der ganzen Farbenpracht des Brixentals. Eine traumhafte Herbstwoche und ideale Bedingungen herrschten während des 29. Int. Libro Ballon Cups von 22. bis 29. September 2018.

29. Int. Libro Ballon Cup © Mathäus Gartner

Unter der Leitung von Irmgard Moser und Helmut Winkler (ballooningtyrol) konnte erneut eine tolle Ballonwoche in den drei Orten Brixen, Kirchberg und Westendorf durchgeführt werden. Die perfekten Bedingungen sorgten für eine gelungene Veranstaltung. 30 Teams aus Österreich, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Belgien und der Schweiz starteten bei den täglichen Wertungsfahrten.

Nikolaus Binder aus Österreich wurde mit 2275 Punkten Sieger beim großen Rennen der Lüfte. Den zweiten Platz belegten Wolfgang Scheibenpflug und Robert Saghy ebenfalls aus Österreich, Dritter wurde Robert Worsman aus Großbritannien.
Das große Libro Kinderfest lockte am Sonntag erneut zahlreiche kleine Besucher auf das Stöcklfeld in Kirchberg.

Das Highlight des Ballon Cups, die Nacht der Ballone, konnte am Sonntag bei einer klaren Herbstnacht durchgeführt werden. Die zahlreichen Gäste und Einheimische bestaunten bei perfekten Bedingungen und Windstille die Ballone, die zur Musik beleuchtet wurden und das fulminante Feuerwerk zum Abschluss der Veranstaltung. Bei einem traumhaften Herbstwetter konnten die Wettbewerbsfahrten der Ballonteams wie geplant durchgeführt werden.  Wie jedes Jahr konnten die Passagiere die Kitzbüheler Alpen aus der Vogelperspektive betrachten – die Weitfahrt ging sogar bis ins Raurisertal. Das weite Brixental mit seinen Seitentälern ist für die Ballonfahrer und Gäste landschaftlich eine Augenweide,  die signifikanten Luftströmungen des Brixentales sorgen für mach abenteuerliche Landung, die alle ohne größere Probleme durchgeführt werden konnte.

Nächstes Jahr feiert der Libro Ballon Cup von 21. bis 28. September 2019 sein 30-jähriges Jubiläum. Die Veranstalter und Teilnehmer freuen sich schon auf ein Wiedersehen im Brixental.

29. Int. Libro Ballon Cup © Mathäus Gartner
29. Int. Libro Ballon Cup © Mathäus Gartner
29. Int. Libro Ballon Cup © Mathäus Gartner

Einzeldownloads