Neueröffnung: kontor Boutiquehotel in Haller Altstadt

Aktualisiert am 13.12.2018

Hall in Tirol – Mit Dezember 2018 öffnet ein einst ehrwürdiges Handelshaus – damals Kontor genannt – nun als einzigartiges Stadthotel mit fünf Zimmern seine Türen.

In zweieinhalb-jähriger Bauzeit wurde das Haus in Eigenregie der Gastgeberfamilie mit  viel Herzblut und Geschick komplett saniert und nach den Vorschriften des Denkmalschutzes revitalisiert.

Während der Bauphase wurden auch einige verborgenen Schätze freigelegt: So entdeckte man etwa versteckte Gebetstexte in Türen oder eine kostbare, barocke Stuckdecke aus dem 18. Jahrhundert. Auf diese blicken Gäste des Hotels nun im Barocken Saal, in dem auch das reichhaltige, regionale Frühstück serviert wird. Weiter bietet etwa ein gläserner Lift spannende Einblicke in historisches Gemäuer.

Wohnliche Zeitreise durch die Epochen

Jedes der Zimmer ist großzügig und individuell gestaltet. Das teilweise selbst entworfene Interieur besticht durch Unikate, welche mit modernen Annehmlichkeiten gepaart werden. Ergänzt wird das einzigartige historisch-zeitgenössische Flair durch den aufmerksamen Wohlfühl-Service, der jeden Aufenthalt zu etwas Besonderem macht.

Zimmer buchbar ab € 150.- pro Nacht inkl. Frühstück

Kontakt
kontor Boutiquehotel
6060 Hall in Tirol
Tel.: +43 5223 23801
www.hotel-kontor.at

Einzeldownloads