TV-Tipp: Mittwoch, 23. Jänner 2019 um 20.15 Uhr auf ORF III

Aktualisiert am 25.01.2019

Die Faszination Kitzbühel und seine magische Anziehungskraft locken seit mehr als 125 Jahren zahlreiche Gäste. Die einzigartige Mischung aus Sport, Natur, Tradition und Lifestyle macht die Gamsstadt das ganze Jahr über zu einem internationalen Treffpunkt. Es ist jedoch noch gar nicht so lange her, da war Kitzbühel ein weitgehend unbekannter Ort – eine überwiegend bergbäuerliche Gemeinde mit ihren landschaftlichen Reizen. Der Skisport, der Tourismus und das Geld haben das Wesen dieses Ortes zwar verändert, doch gibt es noch immer jenes unbekannte Kitzbühel, das dem alten näher ist als dem neuen: bäuerliche Familienbetriebe, alpine Landwirtschaft, einfaches und bodenständiges Leben im Einklang mit dem Lauf der Natur. Im Rahmen des ORF III Ski-Schwerpunkts anlässlich der Hahnhenkamm-Rennwoche in Kitzbühel wird am Mittwoch, den 23. Jänner 2019, im Hauptabendprogramm um 20.15 Uhr eine Neuproduktion mit dem Titel „Das unbekannte Kitzbühel“ präsentiert. „Heimat Österreich“ zeigt in der Produktion von Wolfgang Niedermair die andere Seite dieses Ortes, die kaum jemand mehr kennt oder auch nur sucht.

Einzeldownloads