Sommerstart im Zirbenpark Pitztal

Aktualisiert am 22.05.2019

Am 7. Juni 2019 starten die Hochzeiger Bergbahnen in die neue Sommersaison. Auch der ZirbenPark bei der Mittelstation ist dann wieder geöffnet und bietet neben zahlreichen Natureindrücken auch einige neue Attraktionen für kleine und große Besucher.

Neu in diesem Jahr ist der ZirbenKugel-Kletterbaum in unmittelbarer Nähe zum Ausstieg der Gondelbahn. Seinerzeit beendete ein Blitz das Leben der 600 Jahre alten knorrigen Zirbe. Nun wurde ihr neues Leben eingehaucht und so bietet die Zirbenholz Skulptur für die Kinder ein spannendes Wechselspiel aus Klettern und Kugelbahnen. Auch im ZirbenWasser, dem naturnah angelegten Wasserspielplatz an der Mittelstation gibt es neue Attraktionen. Die Devise mit den neuen Spielelementen lautet „pumpen, spritzen und richtig zielen“. Hier kommt garantiert keine Langeweile auf.

Die ZirbenCart Saison startet am 14. Juni 2019. Fun und Action auf drei Rädern sind dann wieder auf der 3,7 km langen ZirbenCart-Strecke angesagt. Beim neuen ZirbenCart-Videocontest wird die ZirbenCart-Fahrt 2019 gesucht! Es gibt Ski-& Snowboardequipment, Tagesskipässe, Pistenbullyfahrten und vieles mehr monatlich zu gewinnen. Jeder, der seine ZirbenCart-Fahrt in einem 30 Sekunden Videoclip festhält und seinen Movie mit dem Hastag #zirbencart2019 auf Facebook veröffentlicht sowie im Beitrag „Hochzeiger – Pitztal“ erwähnt, kann teilnehmen. Jene Beiträge mit den meisten Likes gewinnen!
Es gibt also viel Neues zu entdecken. Bei den mittlerweile fünfzehn Stationen im ZirbenPark findet garantiert jeder sein Lieblingsplätzchen. Das Hochzeiger Wandergebiet bietet außerdem ein 100 km markiertes Wanderwegenetz in allen Schwierigkeitsgraden, verteilt auf vier alpine Höhenstufen.

Bahnbetrieb am Hochzeiger:
Die Hochzeiger Gondelbahn ist von 7. Juni bis zum 13. Oktober täglich in Betrieb. Erwachsene zahlen 18 Euro für Berg- und Talfahrt, Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren 6,50 Euro. Wer die Gletscherpark Card hat, mit der alle Bahnen der Region genutzt werden können und es bei Bonus- und Kulturpartnern Ermäßigungen gibt, fährt gratis. Die Gletscherpark Card kostet für drei (im Zeitraum von fünf Tagen) 68 Euro für Erwachsene, 41 Euro für Kinder (Jahrgänge 2004 bis 2012), die Jüngsten fahren gratis. Ebenfalls viele Vorteile bietet die Pitztal Sommercard, die Urlauber beim Einchecken in über 50 ausgewählten Unterkünften automatisch erhalten: Alle Bergbahnen und zahlreiche Freizeiteinrichtungen sind damit kostenlos. www.hochzeiger.com

Einzeldownloads