Motor aus und Film ab!

Aktualisiert am 20.08.2019

Filmklassiker im Autokino bei den KITZ Sommernächten am Donnerstag 22. und Freitag 23. August 2019

19.08.2019 | Die KITZ Sommernächte bieten in dieser Woche ganz großes Kino, denn beim Kitzbüheler Filmfestival, das bereits zum siebten Mal stattfindet, gibt´s nicht nur Kino am Berg und in der Stadt, sondern auch im Auto.

Am Donnerstag, den 22. und Freitag, den 23. August verwandelt sich der Hahnenkammparkplatz abermals in Österreichs einziges Autokino. Auf einer 16-Meter-Leinwand können dieses Jahr die Filmklassiker „Bodyguard“ und „Der Pate“ in außergewöhnlicher Atmosphäre betrachtet werden. Alles andere als gewöhnlich ist auch das kulinarische Angebot im Autokino. An Street Food Ständen, die schon lange vor Filmbeginn geöffnet haben, ist für jeden Gaumen etwas dabei. Und sollte sich der kleine Hunger erst während des Filmes melden, muss nicht einmal ausgestiegen werden: Einfach Warnleuchten einschalten und kurz darauf bestellen.

Autokino | Hahnenkammparkplatz

Donnerstag, 22. August 2019 | 20:45 Uhr – „Der Pate“

Freitag, 23. August 2019 | 20:45 Uhr – „Bodyguard“

Infos & Tickets unter www.ffkb.at

Noch bis einschließlich 29. August begeistern die KITZ Sommernächte mit Livekonzerten verschiedenster Genres. Bei freiem Eintritt findet diese Veranstaltungsreihe bei jeder Witterung statt.

Unser Tipp: Unbeschwerte Anreise                                                                                                                                                 Die Parkplatzsuche gehört dank des KITZ Nightliners der Vergangenheit an! Das kostenlose Mobilitätsangebot, das die Orte Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg verbindet, bringt bis einschließlich 14. September 2019 Einheimische und Gäste von Donnerstag bis Samstag leicht und kostenlos zu den Abendveranstaltungen in die Gamsstadt.

Weitere Informationen unter veranstaltungen.kitzbuehel.com

Presserückfragen unter presse@kitzbuehel.com | presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660 – 16

Einzeldownloads