Die Teams stehen fest und der Countdown läuft: Der RISE&FALL 2019 in Mayrhofen im Zillertal

Aktualisiert am 21.11.2019

Dieses Jahr gehen wieder 85 Mannschaften mit insgesamt 340 Athleten an den Start, um sich im Adrenalinrausch zu messen und an ihre Grenzen zu stoßen. Erstmals gibt es auch Preise für die drei schnellsten Damenteams. Spitzensportler sowie ambitionierte Hobbyathleten kämpfen in den Disziplinen Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken und Skifahren um den begehrten Sieg.

SENSATIONELLES STARTERFELD
Neben zahlreichen heimischen Top-Athleten, wie Patric Hörhager, Seriensieger des RISE&FALL oder Roman Rohrmoser, ebenfalls Seriensieger des RISE&FALL und Freeridelegende aus dem Zillertal, gehen auch dieses Jahr unzählige Weltklasse-Athleten ins Rennen. Ebenfalls wieder mit dabei ist das Titelverteidiger-Team von Red Bull sowie das Team von Mountainshop Hörhager, welches bereits einige Mal den RISE&FALL gewonnen hat.

Weitere Spitzensportler, die wir dieses Jahr begrüßen dürfen: Toni Lautenbacher (Deutscher Meister und Mitglied des Deutschen Nationalteams in Skibergsteigen), Werner Marti aus der Schweiz (aktueller Weltmeister im Skibergsteigen und Sieger RISE&FALL 2019), Christian „Chrigel“ Maurer (Schweizer Gleitschirmpilot und mehrmaliger Sieger der Red Bull X-Alps), Daniel Rubisoier (Sieger Race Across the Alps und Österreichischer Meister Marathon), Toni Thäti aus Finnland (MTB Weltcupfahrer, Top 10 Dolomitenmann, Teilnehmer MTB WM) und noch viele mehr. Die Konkurrenz ist groß und es wird auch beim diesjährigen RISE&FALL jede einzelne Sekunde zählen!

EINMALIGE ATMOSPHÄRE UND UNTERHALTUNG VOM FEINSTEN
Das Besondere am RISE&FALL ist die einzigartige Atmosphäre, die Luft knistert vor Anspannung und die Fans sorgen für Stimmung und Festivalfeeling. Bis 12:00 Uhr können die Zuschauer beim Warm-Up das Renngelände selbst unter die Lupe nehmen und beim Wettkampf entgeht auch dem Publikum keine Schweißperle der motivierten Teilnehmer. Auf dem Eventgelände werden die actiongeladenen Bilder live und gestochen scharf auf einer Großbildleinwand übertragen. Das Mitfiebern und Hautnah-Gefühl machen den Reiz der Veranstaltung aus. Der Startschuss fällt um 13:00 Uhr am Auslauf der Ahorn-Talabfahrt. Der Eintritt zum RISE&FALL ist frei.

DIE OUTDOOR GUIDING DAYS 2019 – NOCH PLÄTZE FREI
Unter dem Motto „RISE&FALL 4 ALL“ finden auch in diesem Jahr wieder die Outdoor Guiding Days im Rahmen des RISE&FALL statt. Anlässlich der 8. Auflage dieses Extremsportevents werden an den Tagen Donnerstag bis Sonntag professionelle Guides in verschiedenen Levels Tipps und Tricks zu den vier Disziplinen Skitour, Paraglide, Bike und Ski verraten. Die Teilnahme an den Outdoor Guiding Days ist kostenlos (exkl. Skipass). Anmeldungen sind auf www.riseandfall.at möglich. ACHTUNG: Begrenzte Teilnehmerzahl!

TIMETABLE 8. RISE&FALL
Freitag, 13.12.2019 Europahaus Mayrhofen
ab 17.00 Uhr Startnummernvergabe und Nudelbuffet
19.00 Uhr Athleten-Briefing

Samstag, 14.12.2019 Talstation Ahornbahn
ab 12.00 Uhr Einlass in das Eventgelände – Warm up
13.00 Uhr Start RISE&FALL 2019
14.45 Uhr Flower Ceremony
im Anschluss Preisverteilung
bis 16.00 Uhr DJ Sound
ab 17.00 Uhr RISE&FALL Afterparties in Mayrhofen

Einzeldownloads