Die Schneeschuhwanderregion Tirols

Aktualisiert am 12. Dezember 2019

Die Silberregion Karwendel lässt wieder aufhorchen! Nach der erfolgreichen Implementierung der Gratis Kinderskikurse sowie der Wiedereinsteigerkurse in den Kleinskigebieten etabliert sich die Region rund um die Bezirkshauptstadt Schwaz neben der Rodelregion auch als Schneeschuhwanderregion Tirols.

Schneeschuhwandern in der Silberregion Karwendel © Angélica Morales

Wildromantisch geht es auf Schneeschuhen durch die winterliche Natur. Es sind berauschende Gefühle, wenn diese bewegte Ruhe Energie spendet und auf Schneeschuhen Landschaften entdeckt werden, die für andere unerreichbar sind. Das ist pure Entschleunigung, wie sie wieder im Trend ist. Die richtige Kleidung, ein Paar Schneeschuhe und Stöcke, das sind die richtigen Zutaten für eine Wanderung in freier Natur. Erfahrung ist keine Voraussetzung für die neu entdeckte Sportart, das ist Grund genug, es zu probieren.

Schneeschuhwandern in der Silberregion Karwendel © Angélica Morales

Die Silberregion Karwendel bietet ein breites Spektrum an geführten Wanderungen während der Wintermonate. Am Dienstag fühlen sich Familien bestens beim Wanderführer Stefan am Pillberg aufgehoben. Am Mittwoch wird mit allen Sinnen mit Wanderführerin Marion ebenfalls am Pillberg gewandert und am Donnerstag steht der Genuss von Panorama und kulinarischen Köstlichkeiten im Fokus der Wanderung mit Valerie am Weerberg im Fokus. Bis jeweils am Vortag ist eine Anmeldung im Tourismusbüro in Schwaz bis 16.00 Uhr möglich (05242/63240). 

Schneeschuhwandern rund um Schwaz © Angélica Morales

Für eine unvergessliche Schneeschuhwanderung ist nicht nur eine geführte Tour sondern auch bestes Material Voraussetzung. So konnte mit der Firma Koch Alpin eine Kooperation vereinbart werden. Original „TUBBS“ Schneeschuhe stehen zum Verleih im Tourismusbüro bereit. Besonders spektakulär sind dabei die Kinder-TUBBS. Dazu Elisabeth Frontull, Geschäftsführerin der Silberregion Karwendel: „Wenn es dieses Modell auch für Erwachsene gäbe, würde ich zur Arbeit mit den Schneeschuhen kommen,“ lächelt sie verschmitzt. Der Clou daran ist, dass die Kinder-TUBBS in allen Farben leuchten!

Auch ein Testival ist in Planung und wird am Sonntag, den 26. Jänner 2020 beim Schiestlhof am Weerberg stattfinden. Nähere Details dazu gibt es demnächst!

Schneeschuhwandern in der Silberregion Karwendel © Angélica Morales
Schneeschuhwandern in der Silberregion Karwendel © Angélica Morales

Einzeldownloads