Abtauchen und aufleben: Urlaub am Wasser

Aktualisiert am 13.08.2020

In der Ferienregion Hall-Wattens liegt die nächste Möglichkeit zum Abkühlen stets nah.

Berggipfel, die sich in kühlen Wassern spiegeln. Rauschende Wasserfälle und gurgelnde Quellen – Das Element Wasser ist im Bergsommer in der Region Hall-Wattens immer gegenwärtig.

Der malerische Mölssee in der Wattener Lizum ist ein Kraftort der Region Hall-Wattens.

Gelegenheiten zum Erfrischen und Abtauchen gibt es genügend: Entspannt-lässiges Badevergnügen findet man am Lanser See; für eine spritzig-spaßige Familienauszeit am Wasser steuert man am besten den Weißlahnsee an. Viele weitere Seen und Schwimmbäder sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Für Mutige und Abenteurer geht es zuerst bergauf und dann kopfüber in die Fluten: Welch ein unvergleichliches Gefühl, sich auf über 2000 Metern Seehöhe in die tiefblauen Weiten eines kühlen Bergsees zu stürzen! Gesellschaft leisten einem dabei meist nur Murmeltier & Co. Und falls man die Badehose einmal nicht mit dabei hat: Kein Problem! Die Murmeltiere sehen garantiert nicht hin. Versprochen.

Jetzt pure Sommerfrische buchen: https://www.hall-wattens.at/sommerpauschalen

Der Badesee Weißlahn bei Terfens bietet Wasserspaß für Jung und Alt.

Einzeldownloads