Winterpolo vor einzigartiger Kulisse in Tirol.

Aktualisiert am 01.01.2018

Es ist ein ganz besonderes sportliches Highlight: Eine Woche vor dem Hahnenkamm-Rennen findet in Kitzbühel das exklusive Sportevent Valartis Bank Snow Polo World Cup statt. Auf der schneebedeckten Münichauer Wiese – am Fuße vom Kitzbüheler Horn und Wildem Kaiser treten ingesamt sechs internationale Teams gegeneinander an, um sich die begehrte Trophäe zu sichern.

Das Programm 2015 startet wie im vergangenen Jahr mit der Teampräsentation am Donnerstagnachmittag, den 15.01. vor dem Hotel Zur Tenne und dem anschließenden Welcome-Abend im Casino Kitzbühel, bevor es am Freitag mit den Chuckkern auf dem schneebedeckten Poloplatz losgeht. Drei spannende Matches pro Tag können die Zuschauer vor der imposanten Kulisse des Kitzbüheler Horns und des Wilden Kaisers genießen. Das renommierte Snow-Polo-Turnier ist außerdem ein Magnet für zahlreiche Prominente, die sich das Top Event in Kitzbühel nicht entgehen lassen möchten.

Gesellschaftliches Highlight am Samstagabend wird auch 2015 die große Polo Player’s Night werden, die traditionell im großen Zelt direkt neben dem Polofeld stattfindet. Nach einem mehrgängigen Dinner wird bei Livemusik und DJ Erok aus Miami bis spät in die Nacht gefeiert.

Nach dem Finale am Sonntagnachmittag findet die große Siegerehrung mit allen Teams statt.

Einzeldownloads