Vom Zillertal inspirierte Haute Couture auf der Fashion Week in Berlin

Aktualisiert am 09.09.2022

Rebekka Ruetz bringt das Zillertal auf den Laufsteg. Bei der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin wurde am 7. September 2022 die Frühling/Sommer Kollektion 2023 „friederIKE“ vom Modelabel rebekka ruétz präsentiert. Die Leidenschaft der Tiroler Designerin Rebekka Ruetz für das „Tal der unzähligen Möglichkeiten“ inspiriert erneut zu einer Kollektion.

Auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin wurde die Frühling/Sommer Kollektion 2023 „friederIKE“ der Designerin Rebekka Ruetz vorgestellt. © 2022 Getty Images

Für ihre auffälligen Muster und außergewöhnlichen Schnitte ist die Designerin Rebekka Ruetz bekannt. Dieses Mal polarisieren botanische und marmorierte Drucke und werden durch dekorative Stoffe und sportliche Accessoires zur Geltung gebracht. Feine, komfortable Materialien harmonisieren mit fließenden Schnitten, die Körper und Bewegungen sanft umspielen und so eine gewisse Transparenz mit sich bringen.

Ab April 2023 ist die Kollektion im rebekka-ruétz-Onlinestore und direkt im Atelier erhältlich.

FRÜHLING/SOMMER 2023 „friederIKE“

Die Frühling/Sommer Kollektion 2023 von rebekka ruétz lässt von vergangen Tagen schwärmen, kombiniert romantische sowie futuristische Elemente und schafft so Raum zum Träumen. „Raum zum Träumen“ den findet die Designerin im Zillertal, wo sie sich bereits zum vierten Mal die Eingebung für ihre neue Kollektion geholt hat. „Es gibt keinen besseren Lehrer als die Natur, wenn es um perfekte Farbkombinationen und den Mix von verschiedensten Materialien geht“, erklärt die Designerin. So kombiniert die Farbpalette von „friederIKE“ warme und kühle Nuancen. Warme Farben wie sie beispielsweise im herbstlichen Laub der Zillertaler Bäume zu entdecken gibt und kühle Blautöne wie die vielen glasklaren Bergeseen, die im Sonnenlicht glitzern. 

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit 

Bereits in der Vergangenheit arbeiteten Rebekka Ruetz und die Zillertal Tourismus GmbH zusammen. Die Designerin verarbeitete deren ehemalige Werbeplanen in nachhaltiger Manier zu Kleidungsstücken und Accessoires. Aus der Kooperation resultierten z.B. die Kollektionen „placID“, „reSET“ und „reALTERation“. Niklas Kramer, Geschäftsführer von Zillertal Tourismus, zeigt sich ebenfalls begeistert: „Es freut mich, dass wir bereits zum vierten Mal in Berlin dabei sind. Die Fashion Week, auf der die Kollektion präsentiert wird, bietet eine Bühne, um auch das Zillertal prominent zu platzieren. „friederIKE“ zelebriert eine liberale Perspektive auf die Romantik, Zärtlichkeit und Freiheit der heutigen Zeit, sich individuell ausdrücken zu können. Und genau diese Gefühle lassen sich wunderbar im Zillertal erleben: „Das fühlst Du nur hier.“

Das Label

Das Label rebekka ruétz steht für eigenwillige, extravagante Kreationen und ist bekannt für einen spannenden Materialmix. Mit ihren nachhaltigen Slow Fashion Kollektionen entwirft die Designerin Mode für die moderne Amazone und zelebriert so modische Widersprüche. rebekka ruétz greift dabei die Unabdingbarkeit auf, die Modebranche nachhaltiger zu gestalten, und setzt sich für soziale Verantwortung und die Einhaltung hoher Qualitäts- und Umweltstandards ein.

Die Designerin

Rebekka Ruetz wurde 1984 in Österreich geboren und schloss 2008 ihre Ausbildung als Best-Graduate und Cognos Relevance Award Gewinnerin an der AMD München ab. Erfahrung sammelte sie bei einem Studiensemester in Indien und bei PETER PILOTTO und gründete 2009 ihr gleichnamiges Modelabel. 

2013 wurde sie mit dem Best Newcomer Award presented by STEFFL ausgezeichnet. Seit 2011 zeigt die Designerin zweimal jährlich im Rahmen der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin ihre neueste Kollektion.

Über das Zillertal

Tal der Dreitausender, des ewigen Eises, der kulinarischen Höhepunkte und der Musik. Perfekt präparierte Pisten, traumhafte Langlaufloipen und Rodelbahnen im Winter, hunderte Kilometer Wanderwege und Bikestrecken sowie erfrischende Freibäder und idyllische Bergseen mit kristallklarem Wasser im Sommer – umgeben von einzigartigen Bergpanoramen: das erlebst du nur hier. Vom Hochfeiler, dem mit 3.509m höchsten Berg des Zillertals, zieht sich das Zillertal über 47km am Ziller entlang talauswärts. Die berühmte Zillertaler Gastfreundschaft der mehr als 35.000 Einwohner können Sie in den 25 Gemeinden des Zillertals selbst erleben. Sommer wie Winter stehen Wohlbefinden, Regionalität und Genuss an oberster Stelle. Egal ob einzigartige Bergerlebnisse oder einfach nur die Natur genießen, Möglichkeiten gibt es im aktivsten und musikalischsten Tal der Welt wie Nadeln im Zirbenwald. Dazu kommt höchster Genuss: von regionaler Kulinarik, echter Zillertaler Hausmannskost bis hin zu exquisiten Gourmet-Menüs. Willkommen im Zillertal – das fühlst du nur hier.

Einzeldownloads