Wenn der Berg in Kitzbühel zum Radfahren ruft

Aktualisiert am 15.07.2022

42. Internationales Hornradrennen am 30. Juli 2022

Am 30. Juli 2022 jährt sich wieder das alljährige Zusammentreffen der Radelite am steilsten Radberg Österreichs – auf das Kitzbüheler Horn: Das Internationale Hornradrennen steht an.

Beim 42. Internationalen Hornradrennen versammeln sich Fahrradliebende von überall, um den steilsten Radberg Österreichs – das Kitzbüheler Horn – zu bezwingen. © Kitzbühel Tourismus

Herausforderung Kitzbüheler Horn

Wenn die RadsportlerInnen – von AmateurInnen bis Profis – wieder ordentlich in die Pedalen strampeln, um Österreichs Wenn die RadsportlerInnen – von AmateurInnen bis Profis – wieder ordentlich in die Pedalen strampeln, um Österreichs steilsten Radberg zu erklimmen, dann ist wieder die Zeit für das Internationale Hornradrennen gekommen. Dabei findet die Raderlebnis heuer zum 42. Mal statt. Auf neu geteerter Straße geht es die 7,2 Kilometer lange Strecke mit und 865 Höhenmetern vom Strommasten Höglern bis zum Alpenhaus Kitzbüheler Horn hinauf. Somit besitzt die Strecke eine Steigung von bis zu 22,3 Prozent. Der Startschuss fällt um 10:00 Uhr beim Strommasten Höglern wie gewohnt einzeln und mit 20-sekündigem Abstand. Die Startnummern hierfür werden an der Talstation der Hornbahn Kitzbühel vergeben. Begeisterte Zuschauende am Streckenrand sind herzlich willkommen und dazu eingeladen, das Rad-Spektakel live mitzuerleben und den Gipfel-BestreiterInnen zuzujubeln.

Die Anmeldungen für den Rad-Klassiker laufen bereits und sind bis Mittwoch, den 27. Juli 2022 möglich.

Egal, ob als ZuschauerInnen oder TeilnehmerInnen, Spannung und Dramatik sind bei dem unvergesslichen Moment des Bezwingens vom Kitzbüheler Horn garantiert.

TIPP | Bereits zwei Wochen nach dem Hornradrennen wartet das 33. Internationale Mountainbikerennen am Hahnenkamm.

Anmeldungen sowie weitere Informationen finden Sie unter kitzsport.at/horn-radrennen/ und alle Informationen zur Destination Kitzbühel unter kitzbuehel.com

Einzeldownloads